Frage von kkkurdiii, 25

Was heisst schweissen?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Sprache & deutsch, 14

Obwohl das Substantiv zu schwitzen der Schweiß ist, wird schweißen gemeinhin nicht als Synonym für schwitzen verwendet - außer in einigen Bergdialekten.

Beim Schweißen handelt es sich darum, Nähte zu schweißen, um Metallteile zu verbinden.

Es gibt aber noch eine Verwendung in der Sprache der Jäger: bluten (beim Wild). Doch die haben für Vieles eigene Bezeichnungen.

Antwort
von EddiR, 5

Schweißen ist ein Oberbegriff der Fügetechnik. dabei werden nicht lösbare, dauerhafte Verbindungen hergestellt. Im Vergleich zum löten hebt sich das Schweißen hier eindeutig ab, da der oder die Grundwerkstoffe in der Schweißzone aufgeschmolzen werden und sich so verbinden. Ein Zusatzwerkstoff, z.B. Schweißdraht kann je nach Verfahren zugegeben werden, muß aber nicht. Beim löten werden auch Bauteile erwärmt, allerdings werden der / die Grundwerkstoff(e) dabei nicht aufgeschmolzen sondern nur der Zusatzwerkstoff.

Antwort
von dieMasterin, 25

Schweissen ist ein vorgang beim handwerken da können z.b. zwei teile zusammen gebracht werden

Antwort
von redmonkeykh, 22

switzen und oder zusammenschweissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community