Was heißt Schmerz adelt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine dumme Redewendung.

Schmerz adelt nicht, sondern ist dazu da, um auf Probleme des Körpers aufmerksam zu machen. Wenn das erfolgt ist, dann sollte man ihn unterdrücken.

Diese Redewendung war die traurige Rechtfertigung dafür, dass man Schmerzpatienten willkürlich und unnötig gequält hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiefenbewusstsein bekommen,wie durch einen Ritterschlag geadelt zu werden,in den Adelsstand (Titel,Junker etc) versetzt zu werden.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?