Frage von ThomasAral, 406

Was heisst "schiach" auf bayrisch?

Ein Kleinkind das in einen oberbayrischen Kindergarten ging hat daheim dann immer alles "schiach" gefunden. Das Wort aus dem Kindergarten gelernt. Die Eltern waren keine Oberbayern. Jetzt lese ich dass es "hässlich" heißt. Ich dachte eher das heisst ? stimmt das ---- und was bedeutet dann, wenn plötzlich fürs Kind alles "schiach" ist ?

Antwort
von Welling, 337

Während eines Fußballspiels in Österreich schrie mal ein Spieler einen Spieler der gegnerischen Mannschaft an: "Du schiacher Hund". Damit war wohl eine unfaire Spielweise gemeint.

Antwort
von Schwoaze, 313

Die einfachste Übersetzung ist wohl wirklich "hässlich".

Vielleicht gefällt dem Kind dieses neue Wort ganz einfach und verwendet es deshalb gerne... und die Eltern kennen das auch nicht! Sensationell, dieses schiach!

Antwort
von mychrissie, 229

"Schiach" heißt wörtlich eigentlich "schief" und wird in Bayern für häßliches Aussehen gebraucht. Oft sagen die Bayern in solchen Fällen auch "des is an greißliger Uhu".

Wer eine etwas prolligere Ausdrucksweise bevorzugt, könnte auch "Hackfresse" sagen. Aber das klingt eher nach Norddeutschland, wo ich eigentlich herkomme (in Bayern bin ich erst seit 1978).

Antwort
von Roquetas, 185

schäbig, hässlich, nicht schön!

Antwort
von WosIsLos, 147

1. Stimmt

2. Vielleicht hat das Kind das Wort aufgeschnappt, kennt den Begriff aber nicht oder findet den Begriff toll oder hat nicht verstanden, wann man den Begriff anwendet. Glaube nicht, daß das Kind zuhause alles hässlich findet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community