6 Antworten

Bedeutungen:

 auf eine modisch elegante Erscheinung und Lebensführung bedacht; betont elegant, sehr gewandt und dabei lässig überlegen, im Stil der großen Welt

Herkunft:

von französisch mondain  → fr „weltgewandt, mondän“, das seinerseits auf lateinisch mundānus  → la „zur Welt gehörend“, als Substantiv: „Weltbürger“ zurückgeht

Synonyme:

 elegant, extravagant, modern, schick, vornehm, von Welt, weltmännisch, weltgewandt,  bildungssprachlich: exklusiv, fashionable

Sinnverwandte Wörter:

 anmutig, edel, gazellenhaft, geschmeidig, grazienhaft, grazil, graziös, voller Anmut, zart, zierlich

Gegenwörter:

 provinziell

Oberbegriffe:

 nonchalant

Charakteristische Wortkombinationen:

  mondän anmuten,  mondän aussehen,  mondän wirken, sich als  mondän geben,  mondän gekleidet sein, ein  mondänes Ambiente, eine  mondäne Aura, eine  mondäne Ausstrahlung haben, eine  mondäne Abendgaderobe, ein  mondäner Badeort,  mondäneCafés, eine  mondäne Flaniermeile, eine  mondäne Frau, ein  mondänes Hotel, ein  mondäner Kurort, ein  mondänes Leben,  mondäne Lokale, ein  mondäner Ort, ein  mondänes Publikum, das  mondäne Savoir-vivre, ein  mondäner Skiort, ein  mondäner Stil, ein mondäner Strand, ein  mondänes Urlaubsziel, eine  mondäne Villa, ein  mondäner Zirkel, in  mondäner Gesellschaft, auf  mondän machen, von  mondänem Glanz (vergangener Zeiten, der Vergangenheit), ein wenig  mondän, überaus  mondän, allzu  mondän,übertrieben  mondän

Wortbildungen:

Mondäne, Mondänität, hypermondän

Positiv Komparativ Superlativ: mondän mondäner am

 

mondänsten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine mondäne Frau ist eine Frau "von Welt", wie man so sagt. Das erinnert auffallend an das lateinische Wort für Welt: mundus.

Es ist aber sicher über das Französische zu uns gelangt. Dafür sprechen ja auch die Aussprache und der Gebrauch als extravagant.

Eigenartigerweise hat Englisch diese Nebenbedeutung gar nicht mitbekommen. Da heißt mundane nämlich nur: weltlich, banal, (sogar:) stumpfsinnig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

google mal, dann weißt du es genau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiss, ist es eine wohlklingendere Umschreibung für "Google kaputt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalFragenHalt
25.02.2016, 18:25

Würde ich nach einer Antwort googlen wollen, hätte ich die Frage hier gar nicht erst gestellt, meint ihr nicht?

0

Meiner Quelle nach auffallend elegant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung