Frage von RocMC, 89

Was heißt keine Straßen Zulassung?

Darf ich am Gehweg fahren oder garnicht

Antwort
von emib5, 51

Nein, darfst Du nicht. Nur auf abgeschlossenem Privatgelände mit Einverständnis des Besitzers.

Antwort
von kofDE, 39

Polizei hat das bei mir des Öfteren  gesehen und nix gesagt, nur noch mal schön zugelächelt :)

Antwort
von crazycatwoman, 65

du darfst dein fahrzeug (auto, roller, scooter, was-auch-immer) nur auf privat(!)gelaende fahren. also auch nicht auf öffentlichen (!) gehwegen

Antwort
von AppleHelfer, 41

Eigentlich nur auf privatem Grundstück, aber es interessiert keine Sau ob du es auf der Straße fährst...

Kommentar von claushilbig ,

Das wird die Polizei aber anders sehen!

Keine Straßenzulassung heißt nämlich, auch kein Kennzeichen, und das sieht jede Streifenwagenbesatzung im Vorbeifahren ...

  • Fahren eines Fahrzeugs ohne Zulassung kostet schon mal 70 Euro und 1 Punkt.
  • Außerdem ist ein nicht zugelassenes Fahrzeug nicht versichert, also kommt noch Fahren ohne Versicherungsschutz dazu.
  • Falls das Fahrzeug überhaupt nicht zulassungsfähig ist, wird's noch teurer, je nach Zustand des Fahrzeuges kann das sogar als gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gesehen werden.

Alles in allem schon reichlich, das "lohnt sich" für die Polizei.

Kommentar von AppleHelfer ,

Ich habe selber so ein Board, mich hat die Polizei damit schon mal angehalten, weißt du warum? Weil sie selbst damit fahren wollten. Es interessiert keinen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten