Frage von Centario, 27

Was heißt "Jeder wird mal beim mausen erwischt", das es mit Mäuschen in Verbindung steht schließe ich erstmal aus oder?

Sind wir denn alle Diebe oder ist da noch was anderes? Ich habe das schon mal gehört weiß aber den Zusammenhang nicht mehr. Vielleicht wäre es besser ich hätte die Frage nicht gestellt?

Antwort
von woizin, 15

"Mausen" ist ein umgangssprachliches Synonym für klauen. Das Sprichwort bedeutet in etwa, dass sich jeder schonmal etwas hat zu Schulden kommen lassen und erwischt wurde. Niemand hat eine weiße Weste. Es heißt nicht, dass jeder kriminell ist.

Kommentar von Centario ,

Ich versuche zu deuten: jede kann schon mal zumindest moralisch versagen? fG

Kommentar von woizin ,

Ich finde ziemlich gut gedeutet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten