Frage von enemenne, 126

Was heisst der mathematische Begriff "Passante" auf französisch?

Meine Große macht gerade einen Austausch in Frankreich und hat angerufen und schon fast verzweifelt gefragt wie sie denn rausfindet was "Passante" (Mathe, wohl in Zusammenhang stehend mit Tangente und Sekante) auf französisch heisst. Sie hat wohl schon eine ganze Weile gesucht im Internet und ich habe auch mal geschaut und finde einfach nichts... Sie muss da wohl recht zeitnah eine wichtige Hausarbeit abgeben, die auch in die Gesamtbenotung des Austauschs einfliesst (falls ich das richtig verstanden habe) und will das nicht versemmeln.

Wäre toll wenn jemand helfen könnte, danke schonmal.

Antwort
von chris1717, 45

Sekante schneidet

Tangente berührt

Passante "passiert", also geht ohne Berührung vorbei.

Kommentar von latricolore ,

Danke, das wissen wir bereits, aber darum geht's nicht :-)

Antwort
von FataMorgana2010, 43

Leider gibt es nicht immer alle Begriffe in jeder Sprache... 

Richtig ist die Übersetzung "la tangente" für die Tangente. Bei Sekante bin ich mir schon nicht nicht mehr so sicher - man findet auch bei Wikipedia.fr nur einen Eintrag für droite secante, also "schneidende Gerade", das Wort secante allein aber nicht. 

Passante als Begriff findet sich gar nicht. Da steht dann immer etwas wie "schneidet den Kreis nicht" oder ähnliches. Formen von "passant" als Adjektiv/Adverb stehen für "verlaufend", z. B. in dem Zusammenhang 

La droite est passant par F.

und das heißt dann "Die Gerade verläuft durch (den Punkt) F". 

Interessantes Sprachproblem, aber deine Tochter wird das umschreiben müssen. 

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 72

Ich hab diese Seite gefunden:
http://cm1cm2.ceyreste.free.fr/geometrie.html

Da gibt's diverse Zeichnungen und weiter unten auch die entsprechenden Begriffe - aber der gerade fehlt.
Ob es wohl sein kann, dass man in F diese Unterscheidung nicht extra benennt? Denn bei la tangente steht u.a. das Adjektiv intangible...
Vielleicht beschreibt man es so?

Kommentar von Sachsenbruch ,

Ich halte diesen Hinweis für richtig. So einfach ist der Begriff nämlich nun wirklich nicht zu finden, und die sich anbietende Lösung "passante" ist ... falsch. "Intangible" erscheint mir da passender, aber nicht gesichert ... Vielleicht hat hier ja einE Französisch-MeisterIn auch das entsprechende Mathewissen ...?

Kommentar von latricolore ,

In einem Sprachenforum hat mir gerade ein frz. Muttersprachler vorgeschlagen, dass man die Passante evtl. mit "droite non sécante" umschreiben könne, da es den Begriff nicht gibt.
Der User ist allerdings kein Mathematiker. Aber vielleicht kommt ja noch einer.

Kommentar von latricolore ,

Ich schreib das jetzt mal noch, obwohl ich auch kein Mathematiker bin - aber eine Sekante schneidet ja eine Fläche und die Tangente berührt sie.

Eine Passante erscheint mir daher ziemlich witzlos, und wahrscheinlich schenkt man ihr genau deswegen keine Beachtung in dem Sinne, dass man ihr im Französischen dann eben auch keine Bezeichnung gegeben hat ;-)

Eine Gerade ohne Kontakt zur Fläche.
Eine Gerade, die die Fläche nicht berührt
.
So würde ich es umschreiben.

Antwort
von Trilobit, 8

Wenn der Begriff im Französischen noch nicht mit einer anderen (mathematischen) Bedeutung belegt ist, könnte sie die Passante einfach genauso definieren wie im Deutschen. Sie erklärt also in ihrer Arbeit zunächst, was darin als Passante zu gelten hat (dazu könnte sie den entsprechenden Absatz ihres Lehrbuchs übersetzen, in der Arbeit dann natürlich die ordentliche Quellenangabe nicht vergessen), und benutzt den Begriff dann wie im Deutschen -  voilà!

Antwort
von dandy100, 71

man muss doch nur "passante" und Mathe" in google eingeben .......versteh ich nicht....

Hier ist die Erklärung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Passante

Kommentar von latricolore ,

Es geht um den französischen Begriff.

Kommentar von dandy100 ,

Der ist doch derselbe! Es steht doch groß und breit da, dass der mathematischen Begriff aus dem Französischen abgeleitet wurde!

Kommentar von latricolore ,

Ja, abgleitet schon, nur findet man ihn auf keiner entsprechenden Seite.
Also ich zumindest nicht.

Kommentar von dandy100 ,
Kommentar von latricolore ,

Mir ist das schon lange klar, und da ich gerade noch einmal diverse französische Seiten angeschaut habe, denke ich langsam tatsächlich, dass man im Französischen anscheinend nur von Tangente und Sekante spricht, und dann eben noch dazusagt, ob sie berührt oder eben nicht.

Und sei mal nicht so hektisch :-)

Kommentar von dandy100 ,

sorry, ich will wirklich nicht unhöflich sein und auch nicht hektisch ;-) aber ich verstehe Dein Problem einfach nicht: Im Französischen gibt es doch keine anderen mathematischen Begriffe als woanders:

Eine Gerade, die einen Kreis nicht berührt, nennt man Passante.

Die Tangente hat einen Berührungspunkt, die Sekante zwei und die Passante keinen - es gibt alle drei Begriffe - auch in Frankreich

Kommentar von Sachsenbruch ,

Nein. Offenbar nicht. Nicht, dass ich gaaanz sicher wäre, aber ich habe es so auch nicht gefunden. Der Begriff "passante" hat auf Französisch offenbar keine mathematische Nebenbedeutung. "Intangible" hingegen (das trifft den Sachverhalt genau) scheint eine Unterkategorie von "tangente" zu sein. So dass unsere deutsche "Passante" in F. wohl eine "tangente" mit null Berührung ist. Lass uns lieber einen Kenner abwarten - Du bist anscheinend keiner.

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Die Frage ist nicht die nach der Bedeutung, sondern nach der konkreten Vokabel. Und "passante" ist es eben nicht. 

Das Wort "passant" verwendet man auf französisch z. B. in dem Kontext 

"une droite passant par l'origine"

und das bedeutet z. B., eine Gerade, die durch den Ursprung verläuft. Sprich: Im mathematischen Kontext bedeutet das Wort eben etwas anderes!

Nur weil das Wort aus dem Französischen abgeleitet worden ist, heißt es nicht, dass man einfach annehmen darf, dass es im Französischem die selbe Bedeutung hat. Wenn man also einen französischen Satz damit bilden will, ist die Frage nach der Vokabel sehr berechtigt. Nur hast du sie wohl leider nicht verstanden... 

Kommentar von Sachsenbruch ,

Dies scheint mir sogar, von der unvermuteten Komplexität her, eine sehr interessante Französisch-Frage zu sein.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Und am Ende stellt sich noch raus: Es ist ganz anders. Die französische Mathematik ... ist nämlich noch nicht so weit (n'en est pas encore arrivée à ce point). :) Merkel hat dies bemerkt, es aber (z.B.) Hollande aus Rücksicht nicht sagen wollen. Nun bewahrt sie es sich für eine eventuelle Präsidentin LePen auf, der sie den Hinweis dann (arglos fies) in privater Unterredung steckt. Bis dahin darf auch Steinmeier noch nichts verraten ...

Kommentar von latricolore ,

Dann müsste sie doch in meinem link doch auch benannt sein, der ist doch gut ausführlich. Auch auf anderen Seiten taucht der Begriff nicht auf, ebenso wenig bei pons.com und leo.org.
Aber schrieb ich ja auch bereits.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community