Frage von Amigoman, 119

Was heißt ddost?

Hab das schon öfters gelesen, aber kapier nicht was das sein soll :P

Antwort
von jort93, 22

Denial of service(DOS) heißt einfach das der server überlastet ist. wenn man dann von einem DOS angriff sprcht dann sendet ein nutzer absichtlich viele daten an den server um ihn zu überlasten. wenn das nun mehrere nutzer oder auch slaves, in form von bots, die alle von einer person zentral gesteuert werden ausgeführt wird, dann nennt sich das Distributed Denial of Service(DDOS) angriff. DDOS angriffe werden oft mit DOS angriffen verwechselt, das muss man aber unterscheiden.
ddosen ist dann einfach eingedeutscht. wie auch killen oder rumnooben ;D

das ist halt eigentlich etwas das man absolut nicht verwechseln sollte, genau so wie auch dark net und deep web zum Beispiel, aber das interessiert die möchtegern scripkiddies ja nicht.

Antwort
von leoll, 59

Das ist kurz gesagt, wenn zu viele andere Geräte ein System überlasten. Beispiel Ddos-Angriff: Ein Hacker möchte einer Seite schaden und sorgt dafür dass 10.000 PCs (unbewusst) eine Seite ständig aufrufen und neu laden. 

Antwort
von Haitrol, 67

Distributed Denial of Service einfach gesagt bedeutet das das durch mehrere "computersysteme" ein Server/Netzwerk überlastet wird um ihn somit aus dem verkehr zu ziehen zumindestens für eine gewisse zeit.

Antwort
von 132465798, 19

Dein Internet wird überlastet für kurze Zeit ^^ beabsichtigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten