Frage von Kannjanichtsein, 47

WAs heisst das wenn der Zahn weh tut bei Kaelte?

Hi guys, folgendes Problem

Ich muss immer aufpassen dass ich nicht ZU kalt mein Mund ausspuehle wenn ich mir zB die Zaehne putze, und wenn ich Wasser trinke dann pass ich immer voll auf dass es nicht Allzu weh tut also ich trinke vorsichtig. Und vorhin (1 Stunde ago) hab ich Schokolade gegessen und bis jetzt tuts immer noch weh.

Was heisst das? Mein naechster Termin ist im Jaenner beim Zahnarzt und ich habe vor ca 2 Monaten auch Plomben bekommen usw. Und habe das Gefuehl, dass sie ihre Arbeit nicht gut gemacht haben. Weil jeder der sort hin geht(meine Schwestern, eine Freundin) haben dann auch immer Beschwerden.

Kennt sich jmd aus bzw. hat/hatte er dasselbe Problem?

Ich hab das Beduerfnis irfendwas scharfes wie ein Zahnstocher da wos weh tut umzu berühren damits einmal sehr weh tut und dann aufhört mit dem stechenden Schmerz.

Ja danke ciaosen peace out(: LG

Antwort
von mariontheresa, 23

Zuerst die gute Nachricht: Der Zahn lebt noch. Nun die schlechte: Karies, freiliegende Zahnhälse durch Zahnfleischrückgang (Parodontose), Amalgamfüllung ohne Unterfüllung. Letztes ist ein Behandlungsfehler. Sucht euch schleunigst einen anderen ZA

Kommentar von Kannjanichtsein ,

Ja die Ärztin hat auch gesagt dass es Karies ist, ist es auch. Aber trotzdem nicht gut behandelt, hab ich das Gefühl. Ich hab das Gefühl die Füllung inden Plomben wurde nicht gut gemacht und sie hat sich nicht mal richtig gekümmert um alles, Hauptsache schnell fertig. Und jetzt tut der eine Zahn immer noch weh wegen scheiss Schokolade.

Woher weiss man dass man si e Amalganfuellung ohne Unterfuellung hatte? Kann man das irgwie sehen? Was koennte passieren wenn ich das habe? Omg ich wechsle den Arzt. Aber man ist 6 Monate gebunden, dann darf man erst wechseln.

Danke fuer die Antwort 

Kommentar von Deichgoettin ,

Wieso ist man 6 Mon. gebunden? Das habe ich noch nie gehört. Gehe so schnell wie möglich zu einem neuen ZA. Notfalls frage bei Deiner KK nach.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 7

Bei diesem Symptomen liegt der / die Zahnhälse frei. Das Zahnfleisch ist an diesen Stellen zurückgegangen, nennt man auch Parodentose. Gute Zahnreinigung (Zähneputzen) und Einsatz von Zahnpasta "gegen empfindliche Zähne" kann estmal helfen. Ein Zahnarzt sollte dich untersuchen, wenn die Probleme nach einiger Zeit nicht verschwinden. Auch ist ein Dauereinsatz dieser speziellen Zahnpasren bedenklich, weil sie Nano-Partikel (Titanoxid oder Zinkoxyd) enthalten, die der Gesundheit nicht unbedingt zuträglich sind.

Antwort
von Secretstory2015, 23

Zahnstocher hilft nicht. Da hilft nur Zahnarzt wechseln mit der ganzen Familie und dann alles anschauen lassen. Und nicht erst bis Januar warten bitte!

Kommentar von Kannjanichtsein ,

Aber wir sind 6 Monate gebunden dran. Wir koennen nicht so schnell wechseln leider.

Aber ich wills auf jeden Fall wechseln. Thanks for answering

Kommentar von Secretstory2015 ,

You're welcome. Trotzdem wechseln, wäre mir in Deinem Fall egal.

Kommentar von Kannjanichtsein ,

Truestory. Bevors zu spaet ist lieber gleich

Antwort
von TechnologKing68, 25

Das heisst entweder Loch oder Erosion. Beides muss vom Zahnarzt behandelt werden.

Kommentar von Kannjanichtsein ,

Erosion? Ja ich glaube das hab ich. Habs gegooglet. 

Kommentar von TechnologKing68 ,

Ja, kommt häufig vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community