Was heißt das englische Wort 'lifebomb'?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier kommt es vor als Titel einer etwas obskuren Science Fiction Story (Theaterstück):

http://darksidetales.wikia.com/wiki/Lifebomb

Diese "lifebomb" - verkauft von einer Versicherungsgesellschaft - verwächst mit dem Körper und bietet Rettung in lebensbedrohlichen Situationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
05.05.2016, 10:21

Diese "obskure Story" und Hannas Geschichtsbuch: Wie soll das zusammen passen?

0

Vllt wär es gut, wenn man den Kontext wüsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort kenne ich nicht, genau so wenig wie Leo oder pons.

Die Darstellung von urbandictionary finde ich wenig überzeugend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort lifebomb ist im Englischen selten und wird primär im Kontext mit Science Fiction gebraucht.

Im Geschichtsbuch kann es m.E. sinnvollerweise nur als Metapher für 
The Population Bomb (Paul R. Ehrlich, 1968) oder für Selbstmordattentat (suicide attack) also als "lebende Bombe" vorkommen. Beides erscheint mir wenig wahrscheinlich.

Insofern bin auch ich sehr gespannt auf den Kontext, in dem es verwendet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Abwandlung von live bomb - aktivierte/scharfe Bombe? Das ist jetzt reine Spekulation ;).

Mich würde interessieren in welchem Zusammenhang lifebomb in Deinem Geschichtsbuch genannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

livebomb, ich glaube es ist lebenswichtig, oder irgend sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung