Frage von jasmin2020, 100

Was heißt Codierung und Decodierung (Kommunikation)?

Wie kann man Codierung und Decodierung definieren?

Antwort
von rotreginak02, 55

Ein gutes Beispiel für Codierung und Decodierung ist die Sprache in einem Arbeitszeugnis. Alles hört sich für den Laien gut und positiv an, weil es immer wohlwollend geschrieben werden muss. Für den geübten Zeugnisleser drückt jeder Satz eine ganz spezielle Note aus....und jeder weggelassene auch.

Antwort
von mychrissie, 36

Wenn Dich das wirklich interessiert, dann beschäftige Dich mal mit Umberto Eco. Das ist genau sein Thema.

Antwort
von PeterKremsner, 53

Die Codierung ist die Abbildung der Nachricht auf den Code und die Decodierung ist die Abbildung des Codes auf die Nachricht.

Mathematisch ist die Codierung eine Funktion aus dem "Raum der Nachrichten" mit der Wertemenge im "Raum des Codes".

Also zB in Form eines Buchstabens auf die Binäre Interpretation über die ASCII Zuordnung.

Kommentar von Kriegshund ,

ich glaub das ist eher für Fortgeschrittene verständlich :D

Kommentar von PeterKremsner ,

Naja schaun wir mal, sofern es Fragen gibt stehe ich natürlich zur Verfügung ;)

Kommentar von Kriegshund ,

wenigstens gibts leute wie dich :D

Antwort
von DinoMath, 81

In der Kommunikation würde ich sagen: beim codieren stellt man komplexe Gedankengebilde durch Worte dar und beim decodieren rekonstruiert man das gedachte anhand dieser Worte (Verlustbehaftet)

Antwort
von Rotrunner2, 44

Verschlüsselung und Entschlüsselung (Klartext)

Antwort
von softie1962, 71

Ganz einfaches Beispiel:

Du möchtest jemand etwas mitteilen. Also schreibst du das auf einen Zettel (Codierung) und lässt demjenigen den Zettel zukommen. Der Empfänger liest den Zettel (Dekkodierung) und weiß dann, das du mitteilen wolltest.

Antwort
von Kriegshund, 55

wie wärs mit google benutzen aber naja:

Codieren
eine Botschaft mithilfe eines Codes verschlüsseln

Decodieren

eine Botschaft mithilfe eines Codes entschlüsseln

Kommentar von jasmin2020 ,

was meinst du mit Code?

Kommentar von Kriegshund ,

anders gesagt.

Du schreibst eine nachricht und verpackst es mit einen passwort.

der das packet bekommt braucht dieses passwort um die nachricht lesen zu können.

Kommentar von PeterKremsner ,

Nein Passwörter oder Verschlüsselung hat die Codierung nichts zu tun...

Die Abbildung eines Buchstabens auf die Binäre Information in Verbindung mit der Ascii Tabelle ist auch eine Codierung, aber keine Verschlüsselung.

Kommentar von ulrich1919 ,

Gutes Beispiel: Die Morse-Code. Man kann ein Text ,,umsetzen" in punkt-und-strich-Code und als Morsetelegramm verschicken. Der Empfänger decodiert, indem er die Morse-Code wieder in Buchstaben umwandelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten