Frage von TysonAlex, 224

Was heißt "Blatnoy" - "Padjom" Russisch?

Mit Padjom mein ich auch Padjom. NICHT PAJDOM! Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JBEZorg, 121

Blatnoj: vom jiddischen Blatt wie im Kartenspiel. Das ist jiddischer krimineller Jargon, der sich im Russichen eigebürgert hat. In einer kriminellen Vereinigungen wurden Rollen nach einem Kartenblatt benannt. Bis heute sind diese Bezeichnungen gebräuchlich. Eine "Sechs" ist immernoch umgangssprachlich jemand, der den niedersten Rang hat bzw. der der nur die Befehle der Obrigkeit ausführt bzw. unterwürfig daherkommt. Blatnoj ist demnach jemand, der dem Blatt angehört, also Mitglied einer kriminellen Vereinigung ist. Früher ensprechend jemand, der somit dem Kodex der kriminellen Welt untersteht aber auch eben einen Status in der kriminellen Welt besitzt. In der späteren sowjetischen Geschichte wurde diesesWort in der Umgangsspracheder Nichtkriminellen in einer verzerrten Bedeutung verwendet. Blat wurden Beziehungen genannt, die einem etwas ermöglichten in Umgehung der normalen Wege. Blatnoj wurde oft nich mehr nur für Personen verwendet, die kriminell sind oder Beziehungen haben, sondern auch as Adjektiv für Dinge, die man eben ohne Beziehungen nicht kriegt. Die dümmlichen modernen Möchtegerngangster verwenden das Wort wohl vielfach ohne die Bedeutung richtig zu kennen.

Podjom: wörtlich Aufstieg, Steigung, als Aufruf "Aufstehen". Hier sicherlich ganz anders gemeint. Wiederum aus dem Verbrecherslang ist "Aufheben"= Geld machen aus dem Sinnbild heraus, dass das Geld auf der Strasse liegt, man muss es nur auheben wenn man weiss wie. Podjom ist der Substantiv dazu und bedeutet in dem Zusammenhang ein erfolgreiches Geschäft, legal oder illegal. Bzw. kann es eben den finanziellen Aufstieg von einer Person bedeuten aer immer noch aus dem Idiom mit mit dem Geldaufheben heraus.

Antwort
von simonwiengarten, 113

padjom heißt: gehen, im Sinne von irgendwo hingehen

blatnoy heißt: Dieb, wenn ich mich nicht irre

Kommentar von TysonAlex ,

Du hast unrecht was padjom angeht.

Du meinst "Pajdom" nicht Padjom.

Kommentar von simonwiengarten ,

Ich kenne nur diese Formen:

pridjosch: kommen, im Sinne von ankommen

padjom: gehen; im Sinne von irgendwohin hingehen

paschli (Präteritum von padjom), das wird aber auch umgangssprachlich benutzt als Aufforderung: Los, gehen wir! 

Kommentar von saj4iiik ,

Pajdom und Padjom sind 2 verschiedene Wörter.

Pajdom: gehen; im Sinne von irgendwohin gehen

Padjom: im Sinne von "Aufstehen; das Bett verlassen"

Antwort
von KarmaUndercover, 101

Meinst du, was es auf deutsch übersetzt heißt?

Padjom - aufgestanden, hoch mit dir (damit forderst du jemanden auf, aufzustehen)
Blatnoy - Der Coole, Draufgänger

Kommentar von TysonAlex ,

Blatnoy - Der Coole, Draufgänger
Bist du dir da auch ganz sicher?

Padjom wird ja oft im Russischen Militaerdienst Woertlich benutzt um die Soldaten aufzufordern die betten zu verlassen.

ist es ein eher "raues" Wort im Sprachgebrauch?

Kommentar von KarmaUndercover ,

Ja, das weiß ich zu 100%, denn ich bin Muttersprachlerin^^

Stimmt. Ist sowas wie ein "Raus aus den Betten!"

Nö, das sagen auch Eltern oft zu ihren Kindern. Wird im normalen Sprachgebrauch oft verwendet.

Kommentar von TysonAlex ,

Bin auch "Muttersprachler"

Ich will nur bisschen mehr an meinem Russisch arbeiten.

Danke =)

Kommentar von KarmaUndercover ,

Alles klar. Wenn etwas sein sollte, kannst du jederzeit fragen und keine Ursache^^

Kommentar von TysonAlex ,

Wieder danke =P 

Kommentar von JBEZorg ,

Vorsicht wenn Deine Sprachkenntnisse nicht so tiefgreifend sind. Auch wenn Du glaubst als Muttersprachlerin die Sprache zu behrrscen heisst es nicht, dass Du die jeweiligen Jargons richtig verstehst.

Antwort
von Alleswisserr, 87

Ich glaube padjom ist ne aufforderung aufzustehen, bin aber nicht ganz sicher

Kommentar von TysonAlex ,

Hast recht. Ist es auch will aber zu 100 Prozent sicher gehen was das bedeutet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten