Frage von Gfrage00, 18

Was heißt "Aufbruchstimmung"?

Ich soll aus einer Kurzgeschichte die Aufbruchstimmung erklären und Texstellen erläutern. Besser gefragt, Mit welchen sprachlichen Bildern bringt die Autorin die Aufbruchstimmung bei Mensch und Natur nach dem Winter zum Ausdruck? Irgendwie versteh ich die Frage überhaupt nicht? Kann mir da wer helfen

Danke im vorraus :D

Antwort
von Kuestenflieger, 11

so wie die knospen der bäume aufbrechen , nach schneeglöckchen und krokus , so erwacht auch neuer ehrgeiz in der tierwelt [ incl. mensch ]. angeregt duch wärmende sonne ist das ein natürlicher vorgang .

Antwort
von Elektrourlaub, 9

Ich kenne die Geschichte auch nicht, aber ich würde Deinen Text jetzt so interpretieren, dass die Natur nach dem Winter in Aufbruchstimmung ist im Bezug auf den Frühling. Also eine bevorstehende Veränderung naht, der gegenüber die Natur sehr offen ist.

Und die Menschen sind nach dem Winter auch besonders offen für die Veränderung der Natur durch den Frühling...

Hoffe das konnte ein wenig weiterhelfen.

Lg

Kommentar von Gfrage00 ,

Danke :D

Antwort
von Lasertaxx, 7

Das ist schwer, ohne die Kurzgeschichte nicht zu kennen.

Aber ich kenne "Aufbruchsstimmung" als eine positive Einstellung gegenüber neuen Sachen oder neuen Herausforderungen. Also neue Dinge in seinem Leben kennenzulernen.

Antwort
von eleteroj2, 6

Aufbruchstimmung heisst ganz allgemein: jemand oder auch viele sehen positiv in die nahe Zukunft, sie wollen aktiv und konstruktiv was ändern und an den Veränderungen teilnehmen. Bei der Natur wäre das, dass man Krokusse durch den Schnee blühen sieht, dass die Vögel plötzlich lauter und in Vorfreude auf den nahen Frühling anfangen zu tirilieren und zu zwitschern.

Man hat plötzliche viele gute Ideen und Pläne und spürt auch die innere Power, sie zu verwirklichen.

Kommentar von Gfrage00 ,

Danke 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community