Frage von DiimiTree, 146

was hatte meine Tochter in der Unterhose?

Guten Tag! Als ich vorhin die Wäsche waschen wollte, habe ich gemerkt, dass in der Unterhose meiner Tochter (16) etwas weißes im Scheidenbereich war. Es war keines wegs Sperma. Mit ihr habe ich noch nicht geredet, da ich erstmal wissen wollte was das genau ist. Kann mich mal bitte jemand aufklären oder hat jemand eine Vermutung was das sein könnte?

Antwort
von BellAnna89, 70

Du bist wohl der Vater, hm? Das ist normal ;) je nachdem, wo sie sich gerade in ihrem Zyklus befindet, verändert sich auch die Menge und Beschaffenheit des Zervix.

Antwort
von lindair, 89

Das ist Weißfluss. Komplett normal. Hat jede Frau/Mädchen.:)

Antwort
von Redwolf01, 83

ich kontrolliere doch nicht die unterwäsche deiner tochter.

Kommentar von DiimiTree ,

Ich ja auch nicht. Es ist mir nur aufgefallen, als ich sie in die Waschmaschine schmeißen wollte

Antwort
von LordPhantom, 77

Schlechtes Waschmittel? Kreide? Das können wir nicht wissen.

Antwort
von Wolkenkratzerin, 94

Wahrscheinlich einfach nur Ausfluss. Die Scheide (oder das innere, die Vagina) reinigt sich ja von selbst. In der Pubertät (oder auch allgemein bei manchen Frauen) bildet sich viel Sekret, also der Ausfluss. Der ist nunmal weiß. 

Also alles ganz normal! Manche haben es halt mehr, andere nicht. 

Antwort
von AmandaF, 71

Entspann dich, es wird normaler Ausfluss sein.

Antwort
von Doktorfruehling, 25

Riech mal dran Dimitrie, ist jetzt nicht dein Ernst du Troll.

Antwort
von txqzyboy, 88

Das könnte normaler Ausfluss sein, das haben Mädchen manchmal.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten