Was hat Züchtung mit Darwins Theorie zu tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

züchtung nutzt die genetik um bestimmte merkmale zu verstärken und andere merkmale abzuschwächen

dies ist ähnlich bei der evolotion da merkmale verstärkt bzw abgeschwächt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mkdmkd
31.05.2016, 17:05

Vielen vielen Danke 😊

0
Kommentar von JugoPumka
31.05.2016, 17:13

Es gibt keine Evolution, da Tiere sich nicht im geringsten, bis ins Detail, über Jahrmillionen verändert haben. Der Mensch stammt auch nicht vom Affen ab oder warum gibt es sie heute noch? Was der Fragesteller meint ist die Mikro- oder Makroevolution wie bei Hunden oder anderen Säugetieren, also Züchtung so zusagen.

0

Durch Züchtung beeinflusst man die natürliche Auslese in dem nicht die evolutiv Vorteilhaftesten Merkmale gefördert werden, sondern die die man eben haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mkdmkd
31.05.2016, 17:02

Danke 😊👍🏼

0