Was hat töten für ein zweck?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt sehr viele andere Tierarten, die töten auch, also sei mal nicht gar so weltfremd. Haß und großer Zorn veranlassen so etwas zuweilen, kommt halt vor. Wer Mordgelüste in sich verspürt und das ist ein sehr gängiger menschlicher Mechanismus, der sinniert nicht rum, inweiweit so etwas gerechtfertigt ist. Der zu Ermordete soll eben in seiner Existenz vernichtet werden und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher kommt das tötn ... ? Wir haben es erfunden ....

Wieso .. aus Rache ist nur ein Motiv ... Auch um andere zu unterwerfen (Krieg) und zum eigenen Vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat keinen Zweck und liegt in der Natur des Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloBoy67
17.11.2016, 00:57

Hmmm , das glaube ich nicht . 

0

Kommt drauf an wofür man sich rächen will. Wenn es um irgendwelche Kleinigkeiten geht, dann ist mir das auch ein wenig schleierhaft. Da wird es sicher einfach nur Gier oder Neid sein, die denjenigen antreibt. Also nicht der Mord ansich, sondern irgendwelche "weltlichen Reichtümer".

Wenn es darum geht Gleiches mit Gleichem zu vergelten, dann ist das schon wieder eine andere Sache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um rache auszuüben, um gelüste zu befriedigen, um hasstriebe nicht unterdrücken zu müssen, um eine tat zu vertuschen oder aus hartgier, rassismus, religion, oder um jemand anderes zu schützen ... ich kann damit noch weiter machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bruh jeder hat seine gründe villt siehst du es nicht ein aber für den mörder schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?