Frage von Monkeydissam98, 10

Was hat Religion mit dem Buch Empörung von Roth zu tun?

Expertenantwort
von Koschutnig, Community-Experte für deutsch, 10

Ich würde  bei dieser Überlegung von hier ausgehn:

Marcus, der Sohn eines koscheren Fleischers,  ist Jude, glaubt aber an keinen Gott, muss  jedoch an dem College, wo er studiert , wie  jeder Student, egal welcher Religion er angehört,    vor seiner Graduierung mindestens vierzigmal  in den Anwesenheitslisten des Gottesdienstes eingetragen sein.  Marcus  findet  die Predigten des Baptistenpfarrers und  Dekans der theologischen Fakultät unerträglich, weshalb er zur Ablenkung  in der Kirche   im Stillen hundertmal die Nationalhymne der Volksrepublik China aufsagt:

Steht auf! ihr, die ihr nicht Sklaven sein wollt.
Mit unserem Fleisch und Blut
Lasst uns eine neue Große Mauer bauen!
In größter Bedrängnis ist Chinas Volk.
Empörung füllt die Herzen unserer Landsleute.
Steht auf! Steht auf! Steht auf! 

Vor allem das Wort Empörung hat es Marcus angetan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten