Frage von koalabeaxo, 64

Was hat meine Pflanze, ist sie krank?

Hallo!
Ich hab heute auf der Unterseite meiner Pflanze seltsame dunkle stellen entdeckt (siehe Foto).
Ist das schädlich? Und was kann ich dagegen tun?
Lg

Antwort
von Agronom, 22

Ich kenne jetzt die Pflanzenart nicht, aber es sieht sehr nach Sporenträgern aus, es ist also wahrscheinlich eine Farnart, d.h. die gehören dorthin und sind die Vermehrungsorgane der Pflanze.

Antwort
von NeuOtaku, 31

Du musst mit ihr in den Urlaub fahren, dann entspannt sie sich wieder. ;)

Kommentar von koalabeaxo ,

Schon probiert :/
Dachte ihr hilft Meerluft, aber leider nicht :(

Kommentar von NeuOtaku ,

Schonmal in den Bergen ausprobiert? Ich meine, vielleicht will sie ja mal Ski fahren. xDDD

Antwort
von Blumenacker, 4

Das ist keine Krankheit. Das sind die Samenträger dieser Pflanze. Die Pflanze heißt Hirschzungenfarn und die Samen nennt man Sporen. Nichts daran ist schädlich.

Antwort
von Brugmansie, 3

Ich halte das für die Sporen an einem Nestfarn.     

Alles ist gut, der Pflanze geht es bestens!

Antwort
von WerWeissEsDoch, 36

das ist keine krankheit.. vermutlich sind das samen, die im blattinneren gebildet werden?

Kommentar von koalabeaxo ,

Also nichts schädliches?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community