Frage von domaei, 77

Was hat meine Peperoni- bzw. Gurkenpflanze?

Hallo Leute,
meine beiden Pflanzen lassen seit einigen Tagen alles hängen bzw. bei der Gurkenpflanze vertrocknen die Blätter ständig trotz reichlichem Gießen. Beide Pflanzen haben vor einigen Wochen einen Langzeitdünger bekommen und waren bis jetzt immer sehr schön. Ich dachte dass ihnen die Sonne ein wenig zu schaffen macht, aber das wird es wohl auch nicht sein da sie seit einer Woche an einem schattigeren Plätzen stehen und sich nichts geändert hat.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 43

Nur eine Vermutung bei der Gurke, ich meine diesen weißen Belag bzw. Knäuel zu erkennen: Sclerotinia, ein Pilz.

http://www.gartenratgeber.de/Gartenratgeber/Archiv/August12/Pfl08\_12.html

http://www.lfl.bayern.de/ips/kleingarten/032337/

https://www.oekolandbau.de/erzeuger/pflanzenbau/allgemeiner-pflanzenbau/pflanzen...

Die Peperoni-Erde sieht nicht sehr nass aus. Nass soll sie zwar nicht sein, aber bei der Sonneneinwirkung vielleicht etwas mehr Wasser?
Ich schau aber noch weiter nach Lösungen..

Antwort
von anitari, 34

Zu viel Wasser und zu viel Dünger kann die Ursache sein.

Vielleicht aber auch der Standortwechsel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community