Frage von timomitluisa, 18

Was hat meine Freundin, Wieso vernachlässigt sie uns?

Hey!
Vor 1 Jahr habe ich mit meiner Freundin unser erstes Kind bekommen. Zuerst wollte sie unsere Kleine gar nicht her geben, aber seit ein paar Wochen, geht sie Abends immer mit ihren Freundinnen aus und lässt mich mit unserem GEMEINSAMEN Kind alleine zu Hause. Sie kommt Abend spät nach Hause und morgens, wenn ich aufstehe, verlässt sie bereits das Haus.
Ich mache alles für meine Kleine, bin öfter zu Hause, Vormittags ist sie im Mini-Kindergarten,um 13h hole ich sie dann dort ab und meinen Job habe ich auf Halbtags begrenzt.
Ich finde es natürlich toll soviel Zeit mit meiner Tochter verbringen zu können, aber ich kann das einfach nicht mehr. Meine Tochter soll mit uns beiden aufwachsen und nicht nur mit ihrem Vater. Wenn ich meine Freundin darauf anspreche, dann blockt sie ab und meint, dass ich nicht so übertreiben soll!
Als ich vor ein paar Tagen, nur für uns zwei gekocht habe, hat sich meine Freundin auch total gefreut. Ich habe versucht an sie ran zu kommen, da ich auch mal wieder "Zeit" mit ihr verbringen möchte. Nachdem ich sie dann nochmal auf ihr abendliches Ausgehen angesprochen habe, tickte sie total aus, motzte mich an und verschwand.
Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Antwort
von beangato, 18

Du übertreibst nicht.

Für mich klingt das nach Fremdgehen. Warum sonst sollte sie Dich meiden wie die Pest?

Kommentar von timomitluisa ,

WAAAAS? Meinst du das ernst :( Aber eigentlich hast du recht! Ich muss einfach mit ihr reden!

Kommentar von beangato ,

Ja, das ist ernst gemeint. Rede mit ihr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten