Frage von Batzy, 48

Was hat mein Traum zu bedeuten wenn man andere Tod traeumt?

Hallo

Ich habe eben etwas für mich schlimmes getraeumt.Und wuerde den Traum gern deuten lassen zu meiner Person ich bin 26 Jahre jung habe zwei kinder..verheiratet und bin derzeit in elternzeit.

Ich hAbe getraeumt das ich meine Oma und mein Opa besucht habe.da war alles in ordnung.zu meinem Opa muss ich sagen das er kehlkopfkrebs hatte und seit dem aus dem hals atmet und nicht sprechen kann. diese Krankheit hat er aber schon 13 jahre. als ich zuhause war rief meine Oma an das Opa im krankenhaus sei. dann rief noch in kurzer Zeit noch mal an das er gestorben sei. ich bin mit meinem Vater hin gefahren und haben gesehen wie alle Schläuche abgemacht worden sind und er auf eine liege kam und mit einem weissen Tuch abgedeckt worden ist. ich hatte die Schwester im krankenhazs gefragt ob ich meinen Opa nochmal umarmen darf aber sie meinte es geht nicht. dann sind wir zu meiner Oma gefahren.Oma war sehr gefasst (im normalen Fall wuerde sie am Boden zerstört sein) das hat mich im Traum schon gewundert. ich kam in Opa sein Zimmer rein und saß mit Papa auf dem bett und hAtten eine dose gefunden mit viel selbstgemachten Kuchen drin,kleine verschiedene kuchen,sah sehr süß aus. dann haben wir auch noch Pizza baguette aufgefunden und die waren auch noch warm.

Der Traum war so real das ich anfangs noch dachte das mein Opa Tod ist und jetzt bin ich so entspannt das ich das nur getraeumt habe.

Antwort
von GravityZero, 29

Sofern es kein ständiger wiederkehrender Traum ist sollte man sich keine Gedanken machen und es hat dann auch keine Bedeutung. Nachts verarbeitet das Gehirn eben erlebtes (auch unterbewusst) Gedanken und Gefühle und würfelt alles ziemlich wild durcheinander.

Antwort
von Alexfactory, 22

Mach dir keine Gedanken solange du nicht immer vom gleichem Träumst. Es kann schom sein, dass der Traum (manche Wussenschafter gehen davon aus) dir etwas sagen will. ICH glaube daran nicht. Mache dir keine Sorgen, besuch Opa mal wieder und entspann dich (Ich träum manchmal auch so schrott und es ist noch nichts passiert) 

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten