Was hat mein Meerschweinchen..es verhält sich komisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Tier nimmt nicht von heute auf morgen so schnell ab.

Man macht wöchentlich Kontrollen (bei ein krankes Meeri auch öfter). Wie verhält es sich (dazu muss man eine Zeit lang gut beobachten)? Hat es ab-/zugenommen? Wie sieht der Stuhlgang/After aus? Irgendwas im Fell, an den Pfoten, Zähnen,...? .... Ich führe dazu zb ein kleines Büchlein, sonst vergesse ich alles, gerade bei so vielen Wussels. Versuche die Tierchen auch so wenig wie möglich hochzunehmen.

Ich hoffe ihr habt Geld da gelassen und lasst jemanden auf die Meerschweinchen aufpassen, der ein wenig Ahnung hat, bzw müsstet ihr die Person zur zB Ernährung, Verhaltensweisen und Körpersprache aufklären und natürlich zum aktuellen Gesundheitsstand. Ich hoffe du vertraust der Person.

Warum sind die Tiere nun getrennt? Hat der Tierarzt das empfohlen? Tiergerecht ist das nicht. Wenn das Tier nichts ansteckendes hat, dann ist das nicht nötig und sogar stressig für beide.

Dieses Knirschen ist eigentlich zur Zahnpflege da, bzw auch einfach ein Geräusch was mal beim fressen vorkommen kann - da dein Meerschweinchen aber wahrscheinlich nicht tiergerecht lebt (zb Einzelhaltung, Käfighaltung wäre auch nicht artgerecht) und krank ist, ist das eher ein Zeichen von Schmerzen haben, bzw auch in Stress sein. Wenn es nicht wirklich kauen kann, dann kann es sich bestimmt auch nicht die Zähne pflegen (auf richtiger Länge halten) und dann sind sie mittlerweile bestimmt schon zu lang und müssen gekürzt werden.

Auf jeden Fall schnell zum (nagerkundigen) Tierarzt und wenn es nichts ansteckendes ist, das Meeri wieder ins Gehege setzen (bzw nach längerer Zeit vergesellschaften). Ich hoffe ihr ernährt auch ordentlich, Verstopfungen, Aufgasung oder Durchfall kommen meist durch falscher Ernährung und das kann schnell tödlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasMariechen18
27.06.2016, 13:50

Erstmal danke für die ausfühliche Antwort! Ja, unsere Tiere werden artgerecht gehalten! Große Gehege(über den Vorschriften!) und die Trennung wurde vom TA empfohlen.☺Wir fahren jetzt gleich zum TA der auf kleine Nagetiere spezialisiert ist👍Unsre Nachbarin versorgt immer unsere Tiere sie hat 4 Meerschweinchen und genau wie wir jahrelange erfahrung. Danke für die Antwort😘

0
Kommentar von skogen
27.06.2016, 14:05

(: Freut mich! Meisten kommt hier ja immer "wir bringen den Käfig zu Bekannten", was ja absoluter Stress wäre und nicht mal ansatzweise tiergerecht, oder Urlaub ist wichtiger als das Tier - solche Sachen ließt man hier oft. Viel Gesundheit an dein Meeri und viel Spaß im Urlaub!

0