Frage von DoloresH, 56

Was hat mein Meerschweinchen, schwanger oder krank?

Hallo Leute, Leni(Meerschweinchen/ca. 1 jahr alt/ weibchen) hat vor einer halben stunde etwa blut im pipi gehapt und dazu ist sie sehr rund als hätte sie zwei Eier verschluck, seid dem letzten Besuch bei ihren Meeri Freunden bei einer Freundin von mir...unter den Meeri-Freunden war auch ein sehr frisch kastriertes männchen was ab und zu noch auf die weibchen geturnt ist.Das ist aber schon ein Weilchen her und jetzt müsste ich wissen wie lange Schwangerschaften dauern, ob sie überhaupt schwanger sein könnte oder es doch was ganz anderes ist....nich das es eine Entzündung, ein Tumor oder Schwangerschaft ist.😶😯

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 37

Hallo, 

ist der Urin einfach nur rot verfärbt oder befinden sich rote "Schleier" im Urin? 

Wenn Tiere Blut im Urin haben, dann ist niemals der ganze Urin rot, sondern nur einzelne Stellen im Urinfleck sind rot. Das wäre dann selbst bei einer Trächtigkeit nicht normal. 

Ist der Urin ganz rot, dann kann er durch Einfluss von Nahrung verfärbt sein. Das geschieht z.B durch Karotten, Löwenzahn (das Futter selber muss dazu nicht rötlich sein). 

Wir können nicht sicher sagen, ob dein Meerschweinchen trächtig ist (hoffentlich nicht!). Am besten lässt du den Tierarzt kommen und den Bauch abtasten. Es könnten aber auch einfach nur Eierstock-Zysten sein. Die sind bei Meerschweinchen meist harmlos und gehen selber wieder weg. 

Das nächste Mal lass deine Meerschweinchen nicht mehr zu denen deiner Freundin. Es ist für Meerschweinchen enormer Stress rum geschleppt und mit anderen Tieren zusammengesetzt und getrennt zu werden. Lass deine Tiere in ihrem Gehege und nimm sie künftig nur noch im Notfall raus. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von HikoKuraiko, 30

Blut im Urin ist nie gut. Bitte heute auf jeden Fall direkt zum Tierarzt gehen!

Dann: Bitte bitte setze dein Meerschweinchen nicht ständig mit anderen Meerschweinchen zusammen und trenne sie dann wieder. Das ist massiver Stress für die. Was sie brauchen ist eine Gruppe von mind. 2 (besser 3 oder mehr) Tieren und viel Platz (mind. 2m² ebenerdige Fläche). Aber auf keinen Fall Einzelhaltung und/oder "Besuch bei anderen Meerschweinchen". 

Dann noch etwas: Auch ein frisch kastrierter Bock kann noch Decken wenn es KEINE Frühkastration war! Heißt: Nach der Kastration müssen die Böcke mind. 6 Wochen von allen Mädels getrennt sitzen ansonsten können sie alle Mädels schwängern mit denen sie zusammen sitzen! Von daher ist die Chance nicht gerade gering das nicht nur dein Mädel schwanger ist sondern auch alle anderen Mädels die mit den frisch Kastraten zusammen saßen (wenns eben kein Frühkastrat war). Vor allem aber bespringen auch Kastrate ihre Mädels noch. Ihnen werden ja nur die Hoden und nicht das Gehirn entfernt und sie sind danach genauso noch Männer wie vorher, nur mit dem Unterschied das sie nach 6 Wochen eben nicht mehr die Mädels schwängern können. 

Antwort
von melinaschneid, 40

Blut im Urin ist nur gut. Daher solltet ihr morgen früh schnellstens zum Tierarzt gehen. Der kann dann auch feststellen wieso der Bauch so dick ist.

Antwort
von Caila, 36

Eine Schwangerschaft dauert bei Meerschweinen etwa 10 Wochen.

Hat ihr Körper eine Birnenform? Dann könnte es gut sein.  Ich würde zum Arzt gehen, der kann genauer abklären

Kommentar von DoloresH ,

ja würde schon sagen das sie Birnen förmig ist...schwer zusagen, sie ist ein Rosetten Meeri☺

Antwort
von HoIIy, 19

Geh zum Tierarzt der kann dir alles genau sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community