Frage von lefthandedhuman, 24

Was hat mein Line6 Verstärker?

Es ist so, ich hatte gestern meinen 1. E-Gitarren Unterricht und das Equipment bekam ich von einer Freundin, sprich, eine Yamaha Pacifica und einen Line 6 Verstärker. Sie hatte am Anfang gemeint, dass das Stromkabel nicht funktioniert, tut es auch nicht, aber man kann Batterien mit 1.5 Volt auch nehmen, dann müsste das auch funktionieren. Jetzt hab ich das versucht und es tut sich so gut wie gar nichts. Meine Frage an euch: Liegt es daran, dass der Verstärker an sich gar nicht mehr funktioniert? Und sollte ich mir den zuerst ansehen lassen von einem Musikgeschäft oder sollte ich mir gleich einen neuen Verstärker zulegen? Ich bin sehr unerfahren bezüglich diesem Thema, deshalb wollte ich euch fragen. Vielen Dank im voraus! Das ist der Verstärker : https://www.google.at/search?q=line+6+verst%C3%A4rker&biw=1242&bih=606&a...

Antwort
von billiejoefan, 11

Hey

Also ich hatte auch einen line6 30watt Verstärker und frage mich gerade, wie genau du den mit Batterien betreiben willst?! Zumindest bei meinem wüsste ich nicht wie? Wenn das Netzteil einen Wackelkontakt hat, könntest du einfach mal ein anderes ausprobieren. Wenn das auch nicht hilft bleibt dir wohl nichts anderes übrig als den amp checken zu lassen.

LG

Antwort
von atom74, 8

Wo willst Du genau Batterien einsetzen? Ausser Kopfhörer-Amps und andere sehr kleine ist mir kein Amp bekannt, der sich mit Batterien betreiben lässt. Den Line6, den Du gezeigt hast, ist zu gross für Batterien.
Entweder hat das Netzkabel einen Wackelkontakt (glaube ich eher nicht) oder das Netzteil Deines Amps ist defekt. Bringe den Amp mal bei einem Gitarrengeschäft mit Werkstatt vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community