Frage von PikachuAnna, 69

Was hat mein Kater gegen mich:D?

Immer wenn ich schlafe,kommt mein Kater zu mir ins Bett und krallt sich an meiner Kopfhaut und beißt sie :D Es ist so heftig,dass ich mal mit ein bisschen Blut in den Haaren aufgewacht bin O.o was hat mein Kater gegen mich?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 14

Das kann ein Versuch sein, dich zu wecken, oder ein Spielversuch. Nen Kumpel hat er oder?

Schieb ihn aus dem Bett oder zieh die Decke über den Kopf. Du findest das blöd, das darf er ruhig merken.

Antwort
von kleineMausMaus, 20

Dulde diese Verhalten nicht! Auch Katzen kann man etwas erziehen. Zeige ihm, dass diese Verhalten nicht erwünscht ist. Sag energisch NEIN oder PFUI oder setzt ihn aus dem Bett raus. Das wird er sich merken. Deine Reaktion muss aber unmittelbar kommen. Wenn er raus muss, wird er sich merken, wenn ich das tue, muss ich raus. Da er aber sicherlich gerne bei dir Schlafen möchte, wird er aller Voraussicht nach kurzer Zeit dieses Verhalten unterlassen. Kommt drauf an, wie schlau oder dickfällig ;-) dein Kater ist. Ich glaube nicht, dass dein Kater etwas gegen dich hat, dann würde er erst gar nicht zu dir kommen.

Antwort
von Crank5, 43

Vielleicht riechen deine Haare so lecker oder du fütterst ihn nicht :'(

Antwort
von Kasumix, 44

Mit ein wenig Blut in den Haaren aufgewacht? Nix von gemerkt? Dann wars auch nicht so schlimm ;)

Antwort
von Foecky1, 27

vllt mag er dich nicht :(

Kommentar von PikachuAnna ,

:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten