Was hat mein Hund am Hinterlauf ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einfach mal die  Pfote untersuchen und schauen ob Du was erkennen kannst . Er kann in ein Insekt getreten sein oder etwas zwischen dem Ballen haben oder oder oder ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte sinnvolle Antworten ohne geh zum Tierarzt (das versteht sich von selbst)

Auch wenn sich das von selbst versteht ist das keine sinnlose Antwort.

Wenn Du zum Tierarzt gehst warum fragst Du dann bei Laien nach einer Ferndiagnose?

 Noch nicht mal ein Tierarzt würde ohne Untersuchung eine Diagnose stellen und deshalb ist Deine Frage mindestens genau so sinnlos wie die Antwort zum Tierarzt zu gehen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sie sich leckt, hat das entweder mit juckreiz, blutung oder etwas "fest sitzendem" (zecke o.ä.) zu tun. Ich vermute er ist in eine scherbe oder so getreten mag micht auftreten und leckt halt die wunde um sie sauberzuhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird sich Etwas eingetreten haben oder da ist vielleicht ein Steinchen zwischen den Fußballen an dem Hinterlauf. Du solltest vorsichtig nachschauen, doch nicht mit Druck und halte ihn nicht fest. Nehme das Pfötchen, wenn er liegt vorsichtig in Deine Hand und warte dann, bis er sich daran gewöhnt hat, aber nur umschließen und wenn er es wegzieht, dann lasse ihn gewähren, lege Deine Hand aber sofort wieder darum. Nicht auf den Hund einreden, denn dann hat er Sorge, dass gleich was Schlimmes passieren wird. Wenn er das dann zulässt, dann kannst Du schauen. Du wirst sehen, wo das Ziel seiner Zunge liegt und dort schaue mal und überhaupt, wenn Du es nicht so erkennen kannst, dann einfach zwischen den Ballen nachsehen, ob Du optisch Etwas erkennst und wenn nicht, dann vorsichtig fühlen und wenn er den Fuß wegzieht, dann weißt Du, in welchem Bereich das Problem zu finden ist. Hast Du den Störenfried entdeckt, dann entfernen und anschließend ein Leckerchen geben.

Bist Du nicht erfolgreich, dann würde ich zum Tierarzt gehen oder fahren und dort nachschauen lassen. Muss aber nicht sofort sein. Es kann auch durchaus sein, dass er auf ein anderes Tier getreten ist und das ihn dann gestochen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's wenn du mal genauer nachsiehst?
Kann auch nur 'n abgerissener Nagel dann könnst dir vielleicht den Gang zum TA sparen. Wenn man so gar nix sieht dann hat er wahrscheinlich was zwischen den Ballen also in Pfotenmitte da wo des "Loch" is...
Alles vorraussetzt du hast sowas mit ihm geübt und er lässt dich auch nachsehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

***Bitte sinnvolle Antworten ohne geh zum Tierarzt (das versteht sich von selbst)***

Irgendwas hat der Hund an der Pfote, und leider wirst du nicht drum kommen, das die Leute dir zum Tierarzt raten. Es versteht sich nicht von selbst, das du erstmal hier nachfragst was dein Hund haben könnte

Da mir das Wohl deines Hundes auch irgendwo am Herzen liegt, rate auch ihr dir geh zum Tierarzt.

Woher soll ich wissen durch meine Internetleitung, was dein Hund haben könnte? Ohne ihn zu sehen? Versteht sich doch von selbst oder?

Sorry da muss man so patzig schreiben, Taste die Pfote ab gucke zwischen den Ballen nach , Findest du nichts .

AB ZUM TIERARZT !!! Herrje gut gemeinte Ratschläge oder Vermutungen, helfen deinen Hund auch nicht weiter. Oder?

Alles gute deiner Fellschnute 🍀🍀🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat er?

man kann nur raten. 

vielleicht ist Dein Hund in was hinein getreten. Du kannst die Pfote mit klarem Wasser waschen und dann beobachten ob es besser ist/wird.

wenn nicht, zum Tierarzt gehen und nachsehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich was  eingetreten ,-glas - kleinen rollsplittstein ,- wund  gelaufen ,-   schnittwunde , -dorn eingetreten -  milben/garsmilben - auf eine biene/ humel getreten, gestochen worden -fußpilz --

der tierarzt wird  die lösung finden !!!

du kannst  den fuß zunächst mal  in lauwarmen seifenwasser baden --möglichst  KERNSEIFE  auch die Flüssige !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendeine verletzung, ein ekzem, einen splitter reingetreten oder ähnliches. hier kann niemand hellsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?