Was hat Marco Polo in China gemacht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

War der Mann überhaupt in China? Wenn nicht, wo steckte der Mann dann während seiner 24 Jahre dauernden Abwesenheit? Am Schwarzen Meer, wie einige Historiker vermuten? Die Frage, ob Marco Polo in China gewesen ist, beschäftigt seit Jahrhunderten Wissenschaftler, denn es existieren nur indirekte Beweise für seinen Aufenthalt im Reich der Mitte.

Er ist nicht der erste, der bis Asien gereist ist und dort gelebt hat. Aber er hat seine Erlebnisse aufgeschrieben, im Buch „Die Wunder der Welt“. Die ersten Zweifel am Wahrheitsgehalt seiner Erlebnisse tauchen schon zu Lebzeiten Polos auf und halten sich bis heute.

Zu den verschiedenen Ansichten:

    ZDF ‚Shinx‘, 1996 von Hans-Christian Huf „Die phantastischen Reisen des Marco Polo“ | Link Youtube
    SWR Blog „Wissenschaft aktuell“ – Marco Polo war doch in China,
    Marco Polo was not a swindler …; Uni Tübingen
    National Geographic: Marco Polo
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war ein Entdecker, der auch Beziehungen mit dem Kaiser aufbauen wollte. Aber such im Internet mal nach Marco Polo, da wirst du was genauers finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung