Was hat Grossbritannien für Ressourcen die sie exportieren können?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hm - Regen, Autos (Lotus, Morgan), Motorräder (Triumph), Worcestershiresauce (und diverse Kochrezepte, z.B. Wildschwein in Pfefferminzsauce), Gin, diverses an Musik, Klamotten (Burberry), den Rummel ums Königshaus, und vor allem natürlich Regen. Wenn man Schottland und Nordirland dazu nimmt, käme noch Whisky und Guiness dabei, schicke Männermode (Schottenröcke), Dudelsackmusik und noch etwas Regen.

Such' doch mal "Vereinigtes Königreich" in Wikipedia, da gibt's zig Anmerkungen zu Wirtschaft, Handel, Rohstoffe usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
27.06.2016, 10:11

Schöööne Antwort ! ; - )))

Dennoch: Ich muss dem Wetter-Vorurteil widersprechen ! In den letzten 30 Jahren war ich ca 60 (in Worten: SECHZIG) Mal überall in GB, vornehmlich in Yorkshire und den Scottish Highlands und zwar zu unterschiedlichsten Jahreszeiten. Dabei erlebte ich fünf (!!!) Wetter-Reinfälle in Form von Dauerregen - ansonsten schönes Wetter...

pk

1

Die größten "traditionellen" Ressourcen, die UK exportiert, sind Erdöl/Erdgasprodukte und (Edel)metalle. (Man beachte, daß sich daß bei einer Sezession Schottlands deutlich ändern kann) Die größten drei Warengruppen im Export sind jedoch Maschinenbau, Transportgüter und Chemieprodukte.

Dies schließt wohlgemerkt nicht den extrem wichtigen Finanzmarkt mit ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rote Beete 😀vorgekocht 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung