Was hat es mit der Blutung auf sich und kann es sein das ich schwanger bin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann nicht ohne den folgenden Satz beginnen:

MÄDELS, wir sind kein verfluchtes Uhrwerk!!!

Nur weil die Tage IMMER an Tag XY kamen, heißt es nicht, dass das ewig so weitergeht. Klar reguliert die Pille den Zyklus wunderbar, aber auch die ist nicht allmächtig.

Und wenn ich meinem Körper durch das Vergessen der Pille an einem Tag einfach mal einen Schub Hormone verweigere, dann darf ich mich nicht übermäßig wundern, wenn mein Körper mit einem mal verrückt spielt.

Die Blutung kann zig Ursachen haben. Eisprung (in deinem Fall ehr unwahrscheinlich), eine kleine Verletzung, kleine Schmierblutung (wegen dem Hormonchaos) und, und, und, und ... und deine Tage kommen jetzt wahrscheinlich auch noch zu spät, weil du dir seit dem Tag an dem du die Pille vergessen hast voll den Kopf machst.
Stress ist der größte Feind der Pünktlichkeit, wenn es um unsere Tage geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MimiBro84
08.04.2016, 22:13

P.S.: Warte mal bis Montag ab. Wenn "sie" dann immer noch da ist, geh zum Frauenarzt. Wahrscheinlich ist nicht los, aber dann bist du beruhigt.

1
Kommentar von SOSO222
08.04.2016, 22:14

Danke für die Antwort. Ich mache mir echt Sorgen, da ich erst 17 bin. Und als ich im Internet nachgeschaut habe stand überall das es eine Einnistungsblutung sein könnte und daraufhin habe ich Panik bekommen.. 

Liebe Grüße.

0

Hallo SOSO222,

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist weiterhin  geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden  erbricht  oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.   Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort
 nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7 Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen muss.
 Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin
 vorhanden.  

In  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne
 Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause
 einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Bei einem Einnahmefehler kann es zu Zwischenblutungen kommen

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy
  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine
 vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem
 hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SOSO222
08.04.2016, 18:30

Vielen Danke für die Antwort! 

0

Schau in der Packungsbeilage deiner Pille nach, ob du nach dem Vergesser richtig reagiert hast, damit der Schutz noch gegeben ist. Das ist nämlich von Woche zu Woche unterschiedlich. Rückwirkend fällt der Verhütungsschutz nur in der ersten Einnahmewoche weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SOSO222
08.04.2016, 17:58

Hallo.

Ich hatte die Pille ja nach dem GV vergessen.. Eigentlich müsste das ja keine negative Wirkung auf den GV vor 3 Tagen haben oder ?

Danke. 

0

Heyho,

Es kann gut sein dass sich möglicherweise die Regel verschiebt aber ich kann es dir nicht zu 100 % sagen. Was ich dir aber sagen kann ( und es kann wirklich passieren), dass meine Mutter mich trotz Pille bekommen hat und bis zum 4. Monat auch noch ihre Regel hatte. Und nein ich erzähle hier keinen Mist ^^

LG
Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SOSO222
08.04.2016, 17:55

Hallo Daniel.

Danke für deine Antwort. Hättest du auch eine Idee was es mit der Blutung auf sich hat? 

Liebe Grüße 

0