Was hat es mit dem pH wert auf sich (Combur Test)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eiweiß (Protein)

Ursachen: Eiweiß lässt sich bei Harnwegsentzündungen im Urin vermehrtnachweisen, ist aber auch bei längerem Sitzen und Stehen erhöht. Morgens (d.h. nach längerem Liegen) sollte der Urin einweißfrei sein. Eine krankhaft erhöhte Eiweißausscheidung im Harn ist Kennzeichen bei  >>Harnwegsentzündungen (in Verbindung mit einer erhöhten Leukozytenzahl)


Bei zunehmendem Eiweißgehalt färbt sich der Teststreifen grün

http://handbuch.arque.de/web/Urinuntersuchung+mit+Teststreifen.html

Du solltest das von einem Arzt abklären lassen. Eine OnlineCommunity kann dir NICHT helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laleelou
12.01.2016, 14:14

:) Danke für deine Antwort !
Ist das etwas schlimmes?

0

Urin ist normalerweise leicht sauer. Je nach dem, wie du dich ernährst, kann er auch zeitweise leicht alkalisch sein. Ist er über längere Zeit alkalisch (also pH höher als 7) kann das durchaus ein Hinweis auf einen Harnwegsinfekt sein. Wenn die Beschwerden bestehen bleiben, geh lieber zum Arzt. Bis dahin viel trinken, das spült Bakterien aus der Blase. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laleelou
12.01.2016, 14:23

Vielen Dank !! :)

0

Was möchtest Du wissen?