Frage von paulzschocke, 36

Was hat es mit dem Clown zeug grade zu auf sich?

Was ist da los mit dieser Clown Anst, wie kam die zustande und vor was genau fürchten sich manche eig?:0

Antwort
von Realisti, 19

Es gab schon immer Menschen, die finden Clowns nicht lustig. Für sie ist das lustig gemeinte, aufgemalte Gesicht eine Fratze, die sie ängstigt.

Das nennt sich Coulrophobie.

Das haben sich schon vor Jahren Horror-Filmer zu Nutze gemacht und gruseliege statt lustige Clowns in Filme eingebaut.

Dieses Thema ist jetzt entglitten. Versteckt hinter/unter dem Clown-Kostüm haben in den USA Witzbolde angefangen Mitbürger zu erschrecken. Wie das so ist, was als Spaß gedacht war, geht auch ab und an daneben und sie haben jemanden verletzt oder zu sehr erschreckt.

Jenes wiederum hat Verbrecher auf den Plan gebracht, so Überfälle zu begehen.

Weil Deutsche so gern nachmachen, was aus den USA kommt schwappt diese Grusel-Clown-Welle jetzt nach Deutschland.



Antwort
von Sunwear02, 17

Durch den Film "Es" (dort spielt so ein Clown mit) sehen Manche Menschen einen Spaß darin anderen Menschen mit Pistolen, Hammer o.ä. hinterher zu rennen oder sie zu erschrecken. Manche dieser Clowns werden auch gewalttätig oder bringen einen um. Leider ist dieser Trend jetzt von America Nach Europa uns dann nach Deutschland übergeschwappt. Ich würde empfehlen nicht alleine im Dunkeln verlassene Wege entlang zu gehen.

Antwort
von Avatar4life, 19

Den Startschuss für diesen ,,Trend" lieferten ein paar Youtuber, die Clown-Prank Videos online stellten, indenen sie menschen erschraken, ihnen beispielsweise bei nacht nachliefen oder mit Hämmern auf gefälschte ,,Leichen" schlugen, wo das Fake Blut rumspritzte. Naja und jetzt machen das immer mehr Leute, manche übertreiben völlig und verletzen andere. Deswegen haben viele auch Angst

Antwort
von TheRealSpeedy00, 20

1. Sie hat in den USA angefangen, weil Leute es lustig fanden.
2. Leute fürchten sich, weil einige Menschen (auch Deutsche schon) von diesen "Killer-Clowns" körperlich verletzt worden sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community