was hat es für negative konsequenzen wenn man keine einlagesohlen trägt bei einem beckenschiefstand, sprich wenn z.b. ein bein 1 cm länger oder kürzer ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dann wird eine Seite mehr belastet und nutzt sich schneller ab, das kann auch zu einem Bandscheibenvorfall führen, ist auf jeden Fall nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo baum231,

Das geht auf dauer auf die Wirbelsäule und kann eine Lordose oder eine Kyphose Hervorrufen. Das hat Schmerzen und einen Bandscheibenvorfall zur folge.

Viele Grüße 

Aquamen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung