Frage von Soryar, 294

Was hat er Schlimmes getan und ist es gefährlich für mich mit einem Kriminellen zusammen zu sein?

Liebe Community,

ich (19) hatte bis vor 2 Monaten Kontakt zu einem Jungen (21). Er war bei mir und wir haben viel geredet.. er ist wirklich der netteste Junge, den ich je kennen gelernt habe.. Beim Treffen war er sehr offen und er erzählte mir von seinen Freunden aus dem Gefängnis und was ER schon für Überfälle gemacht hat usw.

Wir hatten jetzt lange keinen Kontakt mehr, aber das lag an einem Missverständnis und war meine Schuld..aber das ist egal... gestern schrieb eine Freundin von mir ihn an und er gab zu, dass er mich vermisst und mich immer noch will und mir bald wieder schreiben würde aber er zur Zeit ein Problem hat, dass nur 2 Personen wissen und es deswegen dauern wird, bis er sich wieder bei mir meldet.. Das hörte sich also nach etwas sehr schlimmes an.. das macht mir Sorgen und ich frage mich, ob ich überhaupt noch weiter in Kontakt mit ihm stehen soll.. denn ich hatte überlegt ihm zu Weihnachten zu schreiben.. aber eine Freundin von mir meinte, dass es sehr gefährlich wäre mit ihm in Kontakt zu treten, geschweige denn eine Beziehung zu führen, da alles auf mich zurückkommen würde und seine kriminellen Freunde sich an mich für seine Taten rächen könnten wenn wir zusammen wären.. Stimmt das? Ich meine ich könnte ihm ja auch sagen, dass ich nciht will, dass die überhaupt etwas über mich wissen, oder? Und was könnte er diesmal angestellt haben?

LG und schöne Weihnachten an alle!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Soryar,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon2, 153

Was er angestellt haben könnte, wissen wir genauso wenig wie du. Wenn es wegen "eines Problems" dauern kann, bis er sich wieder bei dir melden kann, sitzt er vermutlich jetzt im Gefängnis - und das ist gut so. DU und die Allgemeinheit müssen vor Kriminellen geschützt werden.

Ob sich seine "kriminellen Freunde" an dir rächen würden, weiß niemand. Gänzlich auszuschließen ist es nicht.

Warum willst du dir deine Zukunft mit einem Kriminellen verbauen? Oder willst du seine "Gangsterbraut" sein? :-)) Hast du schon mal an die von ihm überfallenen Opfer gedacht? Welche Angst müssen die Opfer während des Überfalls erlebt haben, was hat er ihnen angetan? Verletzt, beraubt? Wer jemanden überfällt, ist zur Gewalttätigkeit bereit. Viele Opfer von Gewalttaten tragen lebenslange psychische Störungen davon. Findest du das in Ordnung?? Stelle dir vor, dich würde jemand überfallen. Hättest du für den Täter noch Sympathie??? Versetze dich in die Lage der Opfer!

Seine kriminelle Energie könnte sich irgendwann gegen DICH richten, wenn du nicht so spurst, wie er es gerne hätte. Wärest du bereit, dich selbst für ihn strafbar zu machen und ihn zu verstecken, wenn die Polizei ihn sucht? Das ist ein durchaus realistisches Szenario, wenn er aus dem Gefängnis entlassen wird und rückfällig würde.

Höre auf, von ihm zu träumen und brich den Kontakt so schnell wie möglich ab. Du könntest in der Tat selbst in Schwierigkeiten geraten, von welcher Seite auch immer.

Kommentar von DrMoehrchen ,

Also aus dem Knast kann er höchstens Briefe schreiben. Handy und Internet gibt es dort nicht. Ist ja schließlich ein Freiheitsentzug.

Antwort
von voayager, 153

Kriminell ist nicht gleich kriminell, daher schwer zucsagen, was es mit diesem Menschen so auf sich hat. Dann ist auch noch abzuklären, wie starke seine Bindungen an andere Kriminlle ist und welche Art Kriminalität bei denen eigentlich vorliegt und wie die so "drauf sind ".

Antwort
von kiki2101, 133

ich bin selbst mit einem zusammen der in einer Gang ist und viel mist gebaut hat bzw noch tut. Ich kenn einen Teil von dem was er tut, den Rest will ich auch nicht wissen. Während wir zusammen sind höre ich nichts von seinen Freunden - will ich auch nicht. Er ist zu Menschen die ihn Respektieren und so total der liebe Mensch, aber ich weiß auch das er anders kann. Er würde für mich auf alle verzichten - aber das will ich einfach nich, er darf selbst entscheiden ob oder ob nicht - will mich da auch garnicht einmischen.

nicht alle "Kriminelle" sind immer "Böse" bzw ändern sich manche wenn sie in Beziehungen sind komplett.

Du musst auf dein Bauchgefühl hören, denkst du es geht für dich und deine Moral nicht - lass es.

Antwort
von Wonnepoppen, 101

Ein guter Rat!

Laß die Finger von ihm, dann brauchst du dir auch keine Gedanken machen, was er wieder angestellt hat!

Antwort
von mychrissie, 87

Vielleicht hat er sich geändert, vielleicht aber wird er – wenn er in eine finanziellen Schieflage gerät – auch wieder kriminell.

Das kann niemand sagen.

Antwort
von jessica268, 35

Deine Freundin hat Vorurteile. Bisher habt Ihr Euch gut verstanden und nun will er was nicht erzählen. Da Ihr Euch noch nicht so lang kennt ist es doch normal, daß er nicht alles erzählen will. Braucht erst Vertrauen.

Wenn er es im Moment nicht erzählen will solltest Du es erstmal akzeptieren und nicht bohren. Wir können das hier eh nicht beurteilen.

Ich bin dafür, daß man Leuten im Gefängnis eine Chance gibt. Ob sie die im Endeffekt verdienen ist natürlich eine andere Sache. Aber man merkt ja an seiner Art, wie er davon schreibt ob er Reue zeigt oder nicht.

Laß Dich von Deiner Freundin nicht verunsichern. Nur weil er grad nicht drüber schreiben will heißt noch lange nicht, daß er was angestellt hat. Es gibt auch andere Probleme.

Antwort
von Anna198, 84

Mignon hat es auf den Punkt gebracht, dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen, weil es einfach ein Leben in Ungewissheit ist - und man die Opfer auch nicht beiseite schieben kann, so als ob sie es verdient hätten......jeder Mensch hat 2 Seiten, darum geht es nicht - auch gibt es die sogenannten "Kavaliersdelikte" aber auch dabei zeugt es nicht gerade von Intelligenz, sich ständig erwischen und einsperren zu lassen - das ist meine Meinung, denn Du bist Deines Glückes Schmied ! toi toi toi

Antwort
von mychrissie, 14

Lass es! Du handelst Dir mit diesem Mann nur einen ganzen Sack von Problemen auf. Also lass es!

Selbst der netteste und hübscheste und verständnisvollste Mann ist es nicht wert, dass man sich wegen ihm in die Sch*** setzt.

Und wer Menschen überfällt, schreckt nach einer kurzen Honeymoon-Phase auch vor Gewalt gegenüber der eigenen Freundin nicht zurück.


Antwort
von Bestie10, 109

> er ist wirklich der netteste Junge, den ich je kennen gelernt habe.. er erzählte mir ...aus dem Gefängnis und was ER schon für Überfälle gemacht hat usw. <

dann würde mich mal interessieren was bei dir ein "böser" Junge ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community