Frage von Preety16, 34

Was hat einen höheren Wert. Diplom Psychologe oder Dr med?

Wer ist "besser" bzw Was hat einen höheren Wert? Diplom Psychologe oder Dr med? ?

Antwort
von priesterlein, 16

Welches Land? Doktor der Medizin erfordert in Deutschland noch Leistungen nach dem Studium, der Diplom-Psychologe erfordert das nicht.

Antwort
von Suboptimierer, 23

Der Doktor ist der höchste, akademische Grad. Er ist als Titel sogar Namensbestandteil. Diplom-XY ist kein Titel.

Kommentar von Bernerbaer ,

Ein verbreitetes Missverständnis ist allerdings, dass der „Dr.“ - anders als der „Professor“ - ein Namensbestandteil sei. Das ist er nicht, wie Bundesgerichtshof und Bundesverwaltungsgericht schon vor mehr als 50 Jahren entschieden haben. Vielmehr handele es sich nur um einen akademischen Grad.

Der Doktorgrad ist zwar „anredefähig“ aber der Promovierte hat keinen Anspruch auf Anrede damit hat.

Kommentar von Suboptimierer ,

Oh, na dann Danke für die Korrektur. 

Dann liegt der Unterschied darin, dass der Doktor als Anrede verwendet werden kann. Beim Diplom ist das äußerst unüblich.

Antwort
von Roebdc, 20

 Nun ja der eine hat ein Diplom in Psychologie und der andere ist ein gelernter Mediziner  einen Mehrwert kann ich da nicht sehen das musst du schon selber entscheiden von Person zu Person wer dir besser helfen kann 

Antwort
von FragaAntworta, 24

Ausgedrückt in was? Geld? Ansehen? Kosten?

Kommentar von Preety16 ,

Ich brauche ein Gutachten fürs Gericht...wer kommt da also eher in frage?

Kommentar von FragaAntworta ,

Das kommt vor allem auf den Grund an, der Dich vor Gericht gebracht hast, das solltest Du auch besser mit einem Anwalt besprechen.

Kommentar von priesterlein ,

Junge, es kommt auf die Art des Gutachtens an. Allein ein in deinen Augen "höherer" Grad sagt gar nichts aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community