Was hat ein Screen Recorder mit Root zu tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Android 4.x.x hat es sehr viel zu bedeuten, da ohne root gar nicht aufnehmen kann.

Ab Android 5.x.x ist es mit Einschränkungen möglich. Das Aufnehmen des internen Tones ist ohne root auch hier nicht möglich. Außerdem gibt es andere Einstellungsmöglichkeiten mit root z.B. kann man den Kodierer ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tide1109
06.09.2016, 12:59

Android 4.x.x oder niedriger

0
Kommentar von FaTech
06.09.2016, 15:59

Warum kann man mit Sony (ohne Root) den internen Ton aufnehmen?

0

Naja ich glaube das ein root screen recorder besser läuft als ein "no root" ich denke das liegt daran das no root screen recorder mehr RAM benötigen als welche mit root ich habe mal ein Test mit meinem Xperia m2 gemacht mit dem Spiel deadspace man hat richtig gemerkt beim no root das Gerät an Leistung verliert bei den mit root hat aber alles wunderbar geklappt aka 60fps + 480 p Grafik weil das m2 nicht mehr kann Ich weiß nicht was der große Unterschied zwischen root und no root läuft ich denke halt der einzige Unterschied ist das die anders arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

Ein Wenig mehr Input wäre gut, denn ich kann meinen Screen recorden ohne mein gerät zu rooten.

Von daher meine spontane Antwort: NICHTS ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redmonkeykh
06.09.2016, 07:22

er meint die App Screen Recorde aus dem Google Play store die benötigt root zum aufnehmen

1

Tag auch,

es gibt auch Screen Recorder, die keine Root-Rechte benötigen, mehr dazu findest du im Netz.

Meiner Meinung also nichts.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung