Frage von DenizGSVM, 61

Was hat ein einzel Stürmer beim Fußball im Spiel für eine Aufgabe?

Ja. Tore schießen, ich weiß. Aber wie muss er sich bewegen, wohin muss er sich bewegen? Wie muss das Stellungsspiel sein?

Sagen wir mal bei dieser Formation: 4 2 3 1

Muss ich immer vorne rumstehen und warten bis jmd schickt oder was soll ich machen? Habe eigentlich jahrelang auf der IV gespielt. Habe den Verein nun gewechselt und jetzt plant der Trainer mich auf der Stürmerposi zu spielen. Bin nervös...

Meine Stärke: Ich mach jeden Ball vorm Tor rein zu 99%

Antwort
von SantiGalvez, 18

Das kommt auf eure Taktik an. Wenn ihr Pressing spielt, dann musst du die Innenverteidiger anlaufen. Wenn ihr sie kommen lasst, dann darfst du erst ab der Mittellinie angreifen. Das selbe gilt im Ballbesitz. Es kommt auf die Vorgaben des Trainers an. Entweder du lauerst an der Abseitslinie oder kommst den Mittelfeldspielern entgegen und machst den Ball fest. Ich würde einfach meinen Trainer fragen was er von mir verlangt. Denn jede Formation kann taktisch anders interpretiert werden. Viel erfolg.

Antwort
von MarvexDE, 15

Also bei uns gilt die Regel. Der Stürmer ist der erste Verteidiger. Wie das bei euch aussieht weis ich nicht, aber denke mal nicht anders. in der Offensive musst du auch nach eurer Taktik spielen, entweder auf Ballbesitz, konter oder was auch immer ihr spielt. Versuch dich aber einfach zentral zu halten, immer anspielbar zu sein und am besten für viel Wirbel sorgen in der IV. Mach das was du an deinen gegnerischen Stürmern immer gehasst hast. Und ganz wichtig. Sei unberechenbar, mach oft was anderes womit man nicht rechnen würde und mach die Dinger rein :D

Antwort
von lernwissen, 29

Iv muss du anlaufen wenn ihr nicht im ballbesotz seid

Antwort
von xLukeSkywalker, 40

Als Solospitze im von dir beschriebenen System musst du eigentlich immer zentral vorne stehen.

Bei Lewandowski wirkte es beispielsweise letzte Saison oft so, als möchte er sich nicht auf die Seite bewegen bzw. sich anbieten, aber das ist eben nicht seine Aufgabe und war wohl auch so gewollt von Guardiola. Er muss dafür jede Flanke von der Seite dabei sein bzw. bei dein kurzen Pässen durch die Abwehr.

Also offensiv sollte sich ein Mittelstürmer maximal zwischen dem 16er Bewegen und nie nach außen gehen (ausser in einzelfällen). In den entshciedenen Aktionen musst du dann halt aktiv sein und dich anbieten bzw. den Ball fest machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten