Frage von SommerFan01, 169

Was hat ein 14 Jähriger Raucher zu befürchten?

5 Zigaretten pro Tag seit dem er 12 ist. Ein Klassenkamerad macht das... Könnte Krebs oder Copd kommen? Welche Risiken bestehen?

Antwort
von Anduri87, 36

Im Normalfall so gut wie nichts

Ich möchte hier sicher nicht die Gefahren des Rauchens bestreiten, jedoch treten ersthafte gesundheitliche Konsequenzen (im Normalfall) erst im späteren Lebensverlauf auf. Und auch selbst dann ist das ganze ein reines "Glücksspiel" mit der eigenen Gesundheit.

Es kommt einzig und alleine darauf an wie lange er noch weiterraucht. Um so früher er aufhört, desto früher regeneriert sich der Körper - und mögliche Risiken für Erkrankungen wie Schlaganfälle, Herzinfarkte, Herzversagen, Krebs und Verstopfung der Arterien reduziert sich in einem Zeitraum von circa 15 Jahren statistisch gesehen fast auf das Niveau einer Person die nie im Leben geraucht hat.

Der Knackpunkt an der ganzen Sache ist das überwinden der Sucht. Denn fast ausnahmslos alle süchtigen Raucher haben vor ihrem 18. Lebensjahr mit dem Rauchen begonnen, weshalb es ihm umso schwerer fallen wird damit aufzuhören.

Lg, Anduri87

Antwort
von frider123, 57

Wer in diesem Alter raucht ist selbst schuld.Selbst wenige Zeit nach dem Rauch-Beginn merkt man, daß die Kondition bei sportlichen Aktivitäten nachläßt. Nach wenigen Jahren kommt dann der Raucherhusten, und irgendwann die schlimmeren Krankheiten wie Arterienverstopfungen etc.

Antwort
von Adrian593, 41

Bald: Myokardinfarkt, Apoplex, pAVK, Lungenembolie, Aneurysmen, Pneumothorax, Impotenz, Kehlkopfkrebs etc. Wie du siehst, ist rauchen hochgradig gesundheitsschädlich, aber wenn er sich damit cool fühlt, dann lass ihn. Ist nicht dein Problem. Spätestens wenn er sich über eine der möglichen Folgen informiert, sollte ihm schlecht werden... Beste Grüße, Adrian 13J:)

Antwort
von pelzhase, 2

Da muss er aber seinen Bedarf steigern und noch jahrzehnte warten, bis diese Folgen auftreten. Er streichelt nur seine Lunge, das war es auch schon.

Antwort
von TheAllisons, 37

Rauchen kann 35 Arten von Krebs verursachen, er ist da sicher sehr gefährdend 

Antwort
von Buecherleserin3, 33

Eine Zigarette nimmt dir 11 Minuten deines Lebens.

Du bekommst gelbe Zähne.

Mundgeruch.

Deine Blutbahnen verengen sich aufgrund des Nikotins:
→Herzinfarkt!

Teer setzt sich in deiner Lunge ab:
→Raucherhusten, Erstickungsgefahr!

Mögliche weitere Folgen: Kreislaufprobleme, Schlaganfall ...

Schon etwas von Raucherbein gehört?

Das sind natürlich fatale, spät folgende Wirkungen - doch wenn du nicht aufhörst, bist du auf direktem Weg darauf zu.

Nicht umsonst steht auf den Verpackungen:

RAUCHEN KANN TÖDLICH SEIN!

Hör auf damit. Es macht nicht glücklich und führt zu nichts. Gewöhne es dir ab.

Kommentar von CreepiKev ,

Er sagte ein Freund tut dies, nicht er selbst!

Kommentar von Buecherleserin3 ,

Dann ist dies ein Apell an seinen Freund.

Antwort
von lololol34, 25

Er muss die Risiken selber kennen, machst du dir sorgen? Bester Freund? Oder einfach nur so hilf ihm indem du ihm zeigst wie Schlecht du es findest!

Antwort
von Nordseefan, 52

Google mal, das hier alles aufzuschreiben würde Seiten füllen.

Kommentar von SommerFan01 ,

keine Infos von Dr Google -,-

Kommentar von Nordseefan ,

Los, auf, neuer Versuch.

Das steht jede Menge über die Schädlichkeit des Rauchens

Kommentar von SommerFan01 ,

ich erhoffte mir einen echten Arzt zb den User barbdoc

Antwort
von Aylincx, 75

Viele... Vorallem später.. Organversagen Lungenentzündung Lungenkrebs Nierenversagen Kehlkopfentzündung u.s.w.

Antwort
von Lohengrimm, 49

Schelte von den Eltern. 

Antwort
von GlasMaggi, 49

Wenn er so weiter macht geb ich ihm höchstens bis 25 und er hat eine ernste Krankheit. Ein Kumpel von mir hat nach 5 Jahren starkem Rauchen Lungenkrebs. Mit 20.

Antwort
von Stefffan7, 72

Klar könnte er. 

Antwort
von algrenci25, 60

Du machst deinen Körper kaputt HÖR AUF damit!!!

Kommentar von SommerFan01 ,

bist du wirklich zu blöd die frage zu lesen?

Kommentar von algrenci25 ,

ne bin ich nicht aber okay....rauch weiter mir egal 

Kommentar von IHateThisName ,

Es wurde in der Frage gesagt, dass ein Klassenkamerad raucht, du Lauch

Kommentar von SommerFan01 ,

Ist echt so. Frage lesen kann nicht schaden!

Antwort
von FranziiCookiie, 37

Er hat die selben Folgen zu befürchten, wie einer, der schon älter ist und das macht. Wenn nicht sogar schlimmere. Also er kann genauso Lungenkrebs bekommen.

Antwort
von HelpFulAnswer, 45

Könnte sogar sterben...
Der muss damit aufhören bzw. Ihr müsst ihm helfen! Das ist nicht gut!

Antwort
von GreyTiger436, 39

Er könnte nicht mehr wachsen, Lungenkrebs bekommen, raue Stimme und noch viel mehr

Antwort
von HolgerT, 34

steht doch immer auf den zigaretten packungen drauf. Von Impotenz bis Blsenkrebs ist alles dabei. Risiken gibts allerhand.

Antwort
von Aboutme9, 17

Seine Lungen werden beschädigt und mit so einem jungen Alter,kann es zu früheren Tod führen.....

Aboutme9

Antwort
von Hideaway, 19

Welche Risiken bestehen?

Eine ordentliche Tracht von den Eltern. Danach Taschengeldsperre bis 18.

Kommentar von Arkaro ,

Viel schlimmer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community