Frage von OfficialDavid, 75

Was bedeutet das wort Kadaververwertungsanstalt?

Antwort
von Baranars, 75

Bedeutungsgemäß: Eine Einrichtung, die dazu dient, die Leichen (toter Tiere) zu vernichten oder zu verarbeiten, um nützliche Produkte wie z. B. Tiermehl zu erhalten.

Das Wort selber wird so aber nicht verwendet, es ist eine historische (englische) Wortschöpfung aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Es diente der englischen Kriegspropaganda und wurde im zweiten Weltkrieg erneut zu Propagandazwecken verwendet.

Die richtigen und derzeit verwendeten Begriffe sind Tierkörperverwertung (in einer Tierkörperbeseitigungsanstalt).


Antwort
von DerTroll, 63

Der Begriff stammt aus der NS-Zeit. Den Begriff hat aber das Ausland geprägt und den Deutschen zugeschrieben. Dort wurden (angeblich?) Kadarver von den NS-Opfern vearbeitet und z.B. aus dem Körperfett Seife hergestellt. Es ist historisch sehr umstritten, ob es solche Anstalten wirklich gab oder ob es nur Propaganda vom Ausland war. Aber solche Einrichtungen sind damit gemeint.

Kommentar von Christi88 ,

Propaganda aus Großbritanien würde ich sagen.

Antwort
von littlejeanie, 32

Dort kommen tote tiere hin ind werden dann zu tiermehlbzw tierfutter verarbeitet.

Antwort
von LustgurkeV2, 50

Das wird wohl ne Einrichtung sein in der tote Tiere entsorgt werden können. Die kann mann ja nicht irgendwo hinwerfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten