Frage von Bienchen2730, 97

Was hat dieser Blickkontakt zu bedeuten?

Hallo, ich habe folgendes "Problem". Im Sommer habe ich während eines Trainingslagers als Zuschauerin einen Mann (Mitarbeiter Fußballvereins) getroffen, bei dem mir auffiel, dass er mich in kurzen Abständen immer wieder auffällig ansah. Seitdem habe ich ihn dreimal wiedergesehen. Beim ersten Wiedersehen während eines Spieles hatte ich den Eindruck, dass er sich irgendwie freute mich wiederzusehen-er benahm sich kindisch, spielte mit dem Ball rum etc. und guckte wieder ständig. Während der Halbzeit-Pause machte er Dehnübungen und sah mich an. Daraufhin blieb er wie erstarrt stehen und wir sahen uns ewig lange in die Augen-es war für mich ein Gefühl, als ob 1000 Volt durchsschießen. Ich sah irgendwann verlegen zu Boden und als ich aufsah, guckte er mich immer noch an. Dann drehte er sich weg und machte eine Bewegung als ob er etwas wegschießen wollte und sah auf den Boden. Beim zweiten Wiedersehen wieder ein ständiges Hin-und Wegsehen von ihm. Wieder hatte ich den Eindruck, er freut sich. Ich muß dazusagen, dass ich jedes Mal in männlicher Begleitung war. Zweimal sagte mein Schwarm auch Hallo....habe es nur leider zu spät mitbekommen-mein Begleiter meinte, dass er immer so herzlich lächelt, wenn er grüßt. Beim dritten Mal hatten wir wieder ständigen Augenkontakt, gelächelt hat er aber nicht. Das war eher ernsthafter Kontakt...... Ich weiß nicht, wie ich das Verhalten deuten soll-mag er mich oder nicht?

Antwort
von lovelymissx, 63

Ich denke, dass er irritiert ist, weil du in männlicher Begleitung warst.
Sprich ihn einfach mal an, denn scheinbar geht das Interesse von beiden Seiten aus.
Vermutlich denkt er sogar, dass das dein Freund ist und spricht dich deshalb nicht an.
Mach den ersten Schritt!
Viel Glück :)

Antwort
von conelke, 34

Müssen wir Dir das tatsächlich beantworten? Du wirst doch sicher selbst wissen, was es bedeutet. Oder nicht? ;-)

Antwort
von Sumselbiene, 50

Wie wäre es, wenn du einfach mal zu ihm hingehst und mit ihm sprichst? vielleicht ergibt sich dann was. Geht zusammen eine Kaffee trinken oder trefft euch sonst wie.

Interesse scheint grundsätzlich bei ihm vorhanden zu sein. Wie tief das geht, können wir nicht beurteilen, allerdings kannst du das herausfinden, indem du dich einfach mal unverbindlich mit ihm triffst. Wenn du immer in männlicher BEgleitung bist, kann es auch einfach sein, dass er Angst hatte, sich näher mit dir zu unterhalten.

Antwort
von Rockgitarristin, 42

Rede mal mit ihm oder schreibt einfach mal also ich denke schon 💏

Antwort
von VeraVerena, 62

Na sicher mag er dich! Sonst würde er nicht lächeln...
Und er scheint dich zu mögen!

Am besten gehst du mal zu ihm runter, sodass er die Chance hat zu dir hinzugehen und dich anzusprechen - dann siehst du eh gleich wie wo was wann...

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten