Frage von sophieTeddyOn, 4

Was hat die Gärung mit Moneküle zu tun?

Und was ist chemotroph? Chemische moneküle? Was ist Energiequelle kohlenstoffquelle? Und was heißt kinetisch?

Antwort
von Hayns, 1

Kommentar von sophieTeddyOn: ? Ich  versteh des nicht weil alles ganz anders in meinen hefteintrögen steht

@ Sophie, dass Du das nicht verstehst, ist nicht schlimm. Dass Du hier nachfragst ist auch sehr OK.
Allerdings ist das auch nicht mit ein paar wenigen Worten erklärt.

Deine Frage, "Was hat die Gärung mit Molekülen zu tun?",
ist ja nicht nur eine (1) Frage, sondern da hängen noch fünf (5) weitere dran. Begriffe, die Du nicht kennst und nachschlagen musst.

Das zeigt, dass Du noch viele Begriffe ergoogeln musst, um so ein komplexes Thema zu verstehen.Das geht mir nicht anders.

Wenn ich Dir jetzt eine vereinfachte Antwort auf Deine Frage
gebe (ich bin nämlich Laie), sind da sicher wiederum Begriffe und Erklärungen, die Du wieder ergoogeln musst. Dies musst Du aber tatsächlich selber leisten.
Das ist auch notwendig, damit Du das richtige Googeln erlernst.

Ein Versuch anhand der Alkoholischen Gärung. Mit der Bitte an die anwesenden Chemiker, mich ggf. zu korrigieren, und es so richtig zu stellen, dass Sophie es versteht.

"Was hat die Gärung mit Molekülen zu tun?"

Die alkoholische Gärung ist ein biochemischer Prozess, bei dem Kohlenhydrate wie vor allem Traubenzucker (Glucose), unter  bestimmten Bedingungen zu Trinkalkohol (Ethanol) und Kohlenstoffdioxid abgebaut werden.

Mikroorganismen (Mikroben) die diesen biochemischen Prozess möglich machen, nutzen dies zur eigenen Energiegewinnung, wenn ihnen Sauerstoff fehlt.

Bei diesem Abbau spielen die Moleküle eine Rolle.

Die Mikoben können aus einem Molekül Traubenzucker zwei oder mehr andere Moleküle gewinnen - die ATP-Moleküle.


Kommentar von sophieTeddyOn ,

Ok vielen Dank aber die anderen Begriffe versteh ich schon aber des andere nicht wirklich aber danke

Kommentar von Hayns ,

Jo, wird schon werden. Frag ruhig nach, wenn Du nichts passendes ergoogeln kannst.

Antwort
von Hayns, 4

Zu Chemotroph > https://de.wikipedia.org/wiki/Chemotrophie

Zu Energiequelle Kohlenstoffquelle > http://www.chemie.de/lexikon/Stoff-\_und\_Energiewechsel.html  >> https://de.wikipedia.org/wiki/Stoff-\_und\_Energiewechsel#Art\_der\_Kohlenstoffq...:_Autotrophie.2C_Heterotrophie

Zu Kinetik (Chemie) > https://de.wikipedia.org/wiki/Kinetik\_(Chemie)

Zu Moneküle findet man nur Unsinn, versuche es hier > http://www.chemie.de/lexikon/Molek%C3%BCl.html oder hier >> https://de.wikipedia.org/wiki/Molek%C3%BCl

Kommentar von Hayns ,

Jetzt habe ich in der Aufregung ;-) glatt die Gärung vergessen, war ganz einfach, " g ä r u n g " in Google eingeben und zack...:

> http://www.chemie.de/lexikon/G%C3%A4rung.html

>> http://www.seilnacht.com/Lexikon/gaerung.html

>>> Ungefähr 2.550.000 Ergebnisse (0,43 Sekunden) 


Kommentar von Hideaway ,

>>> Ungefähr 2.550.000 Ergebnisse (0,43 Sekunden) 

"Hayns’ Erfolge" bekommen Zuwachs: "Googlefix".

Gratulation :-)

Kommentar von sophieTeddyOn ,

? Ich  versteh des nicht weil alles ganz anders in meinen hefteintrögen steht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten