Was hat die Abteilung Verfahren bei der Berufsgenossenschaft in einem Widerspruchsverfahren gegen die Berufsgenossenschaft für Aufgaben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solche Verfahren werden i. d. R. wahrscheinlich nicht von der normalen Sachbearbeitung bearbeitet, sondern von Mitarbeitern, die sich auf Widerspruchsverfahren spezialisiert haben. Und die hier zuständige BG hat dafür scheinbar eine extra Abteilung innerhalb der Bezirksverwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoi.

Da jede Berufsgenossenschaft etwas anders organisiert ist, kann man das nicht so pauschal sagen. 

In der Regel gibt es in den Unfallabteilungen noch einen besonderen Bereich, der die Widerspruchs- und Klageverfahren führt. Dort sitzen erfahrene und auf diese Verfahren spezialisierte Sachbearbeiter. 

In deinem konkreten Falle könnte durch einen Abhilfebescheid dir wieder eine Unfallrente gewährt werden.

Ciao Loki    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung