Was hat der preußische König mit der Revolution von 1848/49 zu tun?was hat das mit der Paulskirche zu tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der damalige preußische König wollte keine Kontrolle durch ein Parlament, sondern weiter auch ohne die Zustimmung gewählter Volksvertreter regieren. Er ließ die auch in Berlin erfolgten Aufstände vom Militär niederschlagen.Eine mögliche Proklamation zum Deutschen Kaiser lehnte er mit der Begründung ab, dass eine solche Krone aus dem Dreck der Strasse gefertigt wäre. Im Nachgang beteiligte sich Preußen auch an der Niederschlagung der revolutionären Aufstande in Baden, die länger dauerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmpireState
29.08.2016, 12:21

Danke :) wenigstens mal einer der mit helfen kann und meine Frage ernst nimmt

0

Was möchtest Du wissen?