Frage von Annika942, 66

Was hat der "heilige Stinkefinger" Vishnus zu bedeuten?

Antwort
von Chaoist, 34

Schärzkex

Das ist der Zeigefinger.

Das wichtige Symbol um das es geht ist der Ring den er um den Zeigefinger hat. Ein Ring ist ein Symbol für Unendlichkeit - der Ewige Kreislauf. Durchaus schlüssig wenn man bedenkt, das Vishnu der "der Erhalter" / "der Bewahrer" ist. (vgl. Brahman = Schöpfer + Shiva = Zerstörer )

Kommentar von Annika942 ,

oh..

Danke : D

Kommentar von theonce ,

Eigentlich ist das ein Chakra, eine Art Wurfscheibe.😉

Kommentar von Chaoist ,

Ja. Das kommt noch hinzu, dass diese Götter alle ihre Geschichten haben, in denen sie irgendetwas tolles gemacht haben. Deshalb trägt er hier ja auch diesen goldenen Streitkolben, den man eigentlich mit Hanuman in Verbindung bringt, was auch nicht so weit weg ist.

Diese Bilder müssen immer vielschichtig interpretiert werden. Im Grunde geht es aber einfach darum, die entsprechende Gottheit eindeutig darzustellen. Wobei die Götter ja nur dazu da sind, einen Teil des einzigen Gottes zugänglich zu machen, da der einzige Gott viel zu umfassend ( grenzenlos ) ist.

Eben so grenzenlos könnte auch die genaue Erklärung des Bildes sein. Da halt ich mich lieber an die Grundsymbolik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community