Frage von FaultierDerrick, 22

Was hat der Anstieg des Meeresspiegels für Konsequenzen für Deutschland und welche werden wir noch bekommen?

Doof formuliert aber ich hoffe man versteht es.

Antwort
von valvaris, 22

Zuerstmal schmecken die Holland-Tomaten dann noch mehr nach Wasser, weil die dann komplette Meeresfrüchte sind.

Ne mal im Ernst:
Wenn der Meeresspiegel steigt, wird die Nahrungsproduktion knapper, weil Ackerflächen und Land verschwindet, auf dem Leute leben. Die müssen dann zwangsläufig auch noch irgendwo untergebracht werden (Niederlande beispielsweise könnte Nasse Füße bekommen, weil die jetzt schon mit Dämmen das Meer abhalten müssen.

Das heißt, dass die Lebensmittelpreise steigen werden, egal ob die real wirklich so hoch kommen oder nicht und dass Die Bevölkerungsdichte in Europa nochmal anwächst (Weniger Land, genauso viele Leute, sie sitzen dichter aufeinander)

Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass diverse Hochsee-projekte wie Ölplattformen wegfallen, bzw. beschädigt werden und mehr Geld für den Betrieb benötigen, was das Benzin schon wieder teurer macht. Aber auch alles andere, was mit Öl zusammenhängt, Plastik für Klamotten und andere Sachen beispielsweise.

Antwort
von Skinman, 12

Der Meeresspiegel ist noch das geringste Problem. Der Klimawandel lässt in den nächsten 20 Jahren weite Teile des Plankton absterben, was dann zu einem gewissen Sauerstoffmangel führt.

http://www.flassbeck-economics.com/how-climate-change-is-rapidly-taking-the-plan...

Antwort
von heatherbeetle, 3

z. B. Muss in Sylt immer wieder Sand aufgeschüttet werden und im Herbst wird er vom Meer weggetragen. Irgendwann wird es die ganze Insel wegwaschen.

Sturmfluten am Meer --> Dämme verstärken

Meeresspiegel stiegt an. --> Landverlust an den Küsten(?)

Extremwetterereignisse im Land. Sturm, Starkregen, Hagel

Lange Trockenphasen die der Landwirtschaft und damit der Lebensmittelproduktion schaden, gleiches gilt auch für viel Regen der auf einmal fällt.

Langfristig wird es in Europa kälter werden, weil das Eiswasser den Golfstrom beeinflussen wird


Folgen ausserhalb die Auswirkungen auf uns haben:

Die Zahl der Klimaflüchtlinge wird steigen.

Also mehr Flüchtlinge, mehr Krieg und steigende Preise für Lebensmittel / Rohstoffe

Wen die Gletscher abgeschmolzen sind wird das ein oder andere Wasserkraftwerk aus den Nachbarländern die Strategie zur Energieerzeugung ändern


Antwort
von MrMiles, 21

Direkte Konsequenzen fallen mir spontan nicht ein. Die paar Zentimeter fallen bei Ebbe und Flut nicht wirklich auf. Die Küstenstädte sind verschiedene Wasserpegel gewöhnt und langfristig darauf vorbereitet.

Umliegende Länder wie die Niederlande oder Dänemark trifft es da härter.

Antwort
von watchman, 6

Wegen dem steigenden Meeresspiegel werde die Deiche erhöht.

Es kostet also Geld.

http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Deich-soll-Nordstrand-fuer-Klim...

Antwort
von derhandkuss, 18

Als erstes verschwinden die Nordseeinseln. Wenn Du Pech hast und der Meeresspiegel noch stärker steigt, kann es passieren, dass irgend wann Köln nicht mehr am Rhein, sondern an der Nordsee liegt!

Antwort
von Saisonarbeiter2, 19

wenn holland erst mal überspült ist, haben wir schnellen zugang zum meer.

Antwort
von PfeifiUta, 19

Es könnte schwierig werden mit dem Venedig-Urlaub... :-(

Antwort
von Blindi56, 16

Die Landfläche wird kleiner. Alle Menschen, die bis ca. zum südlichen Münsterland leben (und im östlichen Norddeutschland) müssen weiter nach Süden ziehen. Oder sehr hohe Deiche bauen....

Aber da das schrittweise gehen wird, merken wir jetzt Lebenden das wohl nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community