Frage von JustALesbian, 72

Was hat das zu bedeuten, steht sie auf mich oder nur Einbildung?

Hi Leute Eine Klassenkameradin von mir verhält sich sehr komisch. Ich bin in sie verliebt aber sie weiss dass nicht auch nicht dass ich lesbisch bin aber sie verhält sich wie sie in mich verliebt wäre. Z.B will sie in der Schule immer etwas mit mir machen und früher war das nie so oder sie kritzelt mich während der Lehrer nicht aufpasst aus. Vor und nach dem Sport während wir uns umziehen schaut sie öfters zu mir aber nicht auf mein Gesicht sonder eher bisschen nach unten. Was denkt ihr was das zu bedeuten hat. Ich kann sie schlecht darauf an sprechen sonst verrate ich mich nur selber. LG JAL

Antwort
von DonutsOhneAlles, 34

Warum sollte verraten schlimm sein?

Ich hoffe weil sie dann herrausfindet, dass du auf sie stehst und nicht weil du lesbisch bist.

An meiner Schule auch wenn sie noch so Assi war wie sonst was, war homosexualität vollkommen akzeptiert, was eigentlich keine Frage sein sollte...

Aber ich schweife ab, frag sie doch einfach mal nach nem Treffen und nach einigen dann kannst du ihr gestehen dass du lesbisch wirst. Wenn sie auf dich steht wird sie es dir waaaahrscheinlich auch beichten.

Liebe Grüße, jo.

Kommentar von JustALesbian ,

Also ich möchte noch nicht dass sie weiss das ich auf sie stehe aber wenn jemand erfährt, dass ich lesbisch bin macht das mir nicht grosses aus. Nur um dass klar zustellen.

Und bei uns wir so viel ich weiss die Homosexualität auch super akzeptiert. Unser Schuldirektor ist ja auch selber schwul.

Kommentar von DonutsOhneAlles ,

Wenn du das nicht möchtest, wie sollst du dann eine Chance kriegen? Einer muss immer fragen, stell dich doch net so an, klene.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community