Frage von GONNIEG, 25

Was hat das Wort "Mauscheln" bis auf den Namen für ein Kartenspiel noch für Bedeutungen?

Antwort
von henzy71, 9

http://www.duden.de/rechtschreibung/mauscheln

Bedeutungsübersicht

      (umgangssprachlich
      abwertend) unter der Hand in undurchsichtiger Weise Vorteile
      aushandeln, begünstigende Vereinbarungen treffen, Geschäfte machen (umgangssprachlich) beim [Karten]spiel betrügen
      Mauscheln spielen beim Mauscheln das Spiel übernehmen

Gruß

Henzy

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 6

Hallo,

der Duden hilft auch kostenlos und online; siehe:

http://www.duden.de/rechtschreibung/mauscheln

- beim (Karten)spiel betrügen

- unter der Hand in undurchsichtiger Weise Vorteile aushandeln, Geschäfte machen

AstridDerPu

Antwort
von Willy1729, 9

Hallo,

es kann auch bedeuten, illegale Absprachen zu treffen. Anderer Ausdruck: Kungeln.

Preisabsprachen bei Ausschreibungen etwa kann man als Mauschelei bezeichnen.

Auch krumme Geschäfte aller Art fallen unter den Begriff Mauschelei.

Mauschel war eine verächtliche Bezeichnung für einen Juden, vor allem für einen Juden, der sich mit Geldgeschäften und mit dem Handel befaßte.

Das Wort leitet sich von dem israelitischen Namen Mose, Mosche, ab.

Herzliche Grüße,

Willy

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 9

Kann man nachlesen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=mauscheln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten