Frage von 135791357, 46

Was hat das Universum für einen Sinn wenn es uns nicht gäbe ganz abgesehen davon, dass es mit Menschen auch keinen Sinn hat (geburt-arbeiten-tod)?

Ich meine das Leben ist doch eigentlich komplett sinnlos, man arbeitet -man stirbt , wofür das ganze? Wenn es keine Lebewesen im Universum gäbe wüsste doch keiner ,dass es dieses Universum gibt ganz abgesehen davon , dass das keiner denken kann weil keiner irgendwo ist. Also ist es doch ein verlassener Ort wo keiner wüsste das es ihn gibt also das nichts im nichts aber das nichts gibt es ja nicht. Aber wo liegt dieser Ort wenn man das Universum von "außen" betrachtet? Weil das Universum muss doch auch irgendwo sein , irgendetwas ist außerhalb oder nicht?!

Antwort
von PWolff, 14

Richtig.

Das Universum kann - wie alles - keinen intrinsischen Sinn haben.

Vielleicht ist es noch eine simulierte Welt, so wie die Welt der heute üblichen Computerspiele, Aber damit ist die Frage keineswegs beantwortet, sondern nur eine Ebene weiter geschoben worden.

(Übrigens dasselbe, wenn wir die Existenz eines Gottes / vieler Götter annehmen. Wobei die Sache mit der simulierten Spielwelt nur eine Variante von Eingreifen von Göttern ist.)

Sich selbst einen Sinn auszudenken - welchen Sinn hätte dies?

Einer der Punkte, die m. E. bestätigen, dass der Mensch das Intelligenzmaximum erreicht hat.

Antwort
von soissesPDF, 11

Der Mensch ist ein reines Zufallsprodukt, weder vorgesehen, noch überhaupt gebraucht.
Das Universum ist eine reine Veranstaltung der Physik.
Es ist auch völlig unerheblich ob außerhalb des Universums was ist oder schlicht nichts ist.

Es gibt die Theorie, dass irgendwann ein Big Crunch folgen könnte, nicht bekannt ist ist logischweise welches Ereignis diesen auslösen könnte.

Für Dein eigenes Leben ist das ohne Bedeutung.

Antwort
von Horus737, 4

Bei einem so materialistischen Denken ist alles sinnlos. Erst der Glaube an Gott gibt dem Leben des Menschen einen Sinn. Die Liebe Gottes taucht alles in ein wohliges Licht.

Antwort
von BurkeUndCo, 7

Warum soll das Universum einen Sinn haben?

Das funktioniert ganz gut ohne.

Dass Menschen in diesem Universum leben, die sich die Frage nach dem Sinn des Lebens stellen, das ist für das Universum als solches völlig bedeutungslos.

Antwort
von Wischkraft1, 14

Du suchst nach dem Sinn des (deines) Lebens?

Musst du selber herstellen, gibt es nicht zu kaufen, wird dir nicht geschenkt. Vielleicht offenbart, indem dir ein Licht aufgeht.

Und sonst so?

Geniessen!

Antwort
von Kendall, 16

Warum suchst Du Deinen Sinn auf der Makroebene anstatt ihn innerhalb der Mikroebene zu finden?

Antwort
von Lexa1, 21

Es gibt wahrscheinlich noch mehr intelligente Wesen da draußen.

Und wenn du den Sinn des Lebens nicht begriffen hast ( 42 ).

Kommentar von 135791357 ,

Wenn es keine Lebewesen im Universum gibt ist es wohl schlecht mit dem Leben da draußen

Kommentar von Lexa1 ,

Wieso denkst du so egoistisch ? Warum sollten wir die Ein-zigsten sein ? Für unsere Begriffe ist das Universum fast unendlich und da wird es wohl noch andere Lebensformen geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten