Frage von C0r1nn, 114

Was hat das mit ihm zu bedeuten? Liebt er mich? Was sind seine Absichten?

Hallo ihr lieben, ich bin 24 Jahre und habe seit ca 2 Monaten etwas mit einem Mann. Er ist 5 Jahre älter als ich. Eigentlich ist alles gut, aber ich weis nicht woran ich bin und traue mich so früh auch noch nicht zu fragen, was das mit uns denn ist.
Wenn ich bei ihm bin, oder er bei mir, dann ist er immer richtig lieb und süß zu mir und ich kann mir für mich keinen besseren Mann vorstellen (wir waren auch schon sexuell aktiv), aber wenn wir nicht beisammen sind antwortet er manchmal stundenlang nicht und ich frage ihn prinzipiell immer ob wir uns sehen und er nie. Ich habe ihn darauf auch schon angesprochen, aber dann kommt von ihm nur das ich ja immer so früh frage, das er gar keine Möglichkeit mehr zu fragen hat.
Außerdem gibt er mir auch Kosenamen wie zB Schatz usw. Oftmals sagt er zu mir ich würde ihm gehören und auch das ich bloß nicht mit anderen Männern flirten soll, aber er sagt auch immer nur er habe mich lieb oder mag mich, nie redet er gezielt von liebe.  
Dennoch, Privat ist es so als seien wir in einer Beziehung und öffentlich auch manchmal, außer Freunde von mir sind dabei, dann ist er anders.

Jetzt bin ich total verwirrt und hab keine Ahnung was das mit uns ist. Ich weis nicht ob es vllt auch mit dem Glauben etwas zu tun hat wie er ist, er ist Muslim (Türke) und ich bin deutsche. Bitte helft mir und Danke schon jetzt

Antwort
von LiselotteHerz, 33

Ich kenne den Mann nicht und will auf keinen Fall da vorschnell mir ein Urteil erlauben. Aber wenn er immer nur sagt, er mag Dich, habe ich da meine starken Bedenken.

Bedenklich finde ich auch, dass er anscheinend in der Öffentlichkeit nicht ganz normal zu Dir steht. Soll das keiner mitbekommen? Das würde mir am meisten stinken. Wie ist er denn, wenn Freunde dabei sind? Nimmt er Dich da auch mal in den Arm und gibt Dir einen Kuß oder tut er so, als ob Ihr nur gute Bekannte wärt?

Ich kenne jetzt nicht allzu viel Moslems, aber diejenigen, die ich kenne, wollen alle eine unberührte Frau heiraten. Irgendwie habe ich den Verdacht, dass er mit Dir lediglich Sex haben will und seine Eigentumsansprüche geltend machen möchte.

Es kann Dir passieren, dass er zwar weiter zu Dir kommt und auch zärtlich ist, aber heiraten wird er dann eine "unbefleckte" Muslima. Es kann, wohlgemerkt, ich kenne ihn ja nicht persönlich und vor allem nicht die Familie.

Die Familie scheint bei Moslems sehr sehr starken Einfluß auf den zukünftigen Ehepartner zu haben, nach allem, was ich so mitbekomme. Selbst wenn diese Menschen "nur" einen Migrationshintergrund haben und hier schon ewig leben.

lg Lilo

Kommentar von C0r1nn ,

Zuerst schonmal Danke für deine Antwort, fand sie sehr hilfreich 😊 Er nimmt mich schon in den Arm, aber wir küssen uns nicht. Vor seinen Freunden schon, nur vor meinen Freunden nicht.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das finde ich jetzt besonders seltsam, umgekehrt würde ich das ja noch verstehen, aber so? Frag ihn doch mal

Kommentar von LiselotteHerz ,

Und noch was: Dir ist schon klar, dass ein strenggläubiger Moslem von Dir erwartet, dass Du vor der Eheschließung konvertierst? Willst Du das? Hat er Dich schon mal seiner Familie vorgestellt??

Kommentar von C0r1nn ,

Nein, wie gesagt das ist ja jetzt auch erst seit 2 Monaten mit uns. Ich will das Thema glaube auch gar nicht so anschneiden weil ich nicht weis wie er darauf reagiert, aber ich weis zum Beispiel auch das er raucht und Alkohol trinkt und das machen sehr streng gläubige ja auch nicht oder ?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wenn er Alkohol trinkt und womöglich auch noch einfach in einer Bäckerei Stückchen käuft (da könnte ja Schweineschmalz drin sein), dann er ist auf keinen Fall ein strenggläubiger Moslem. Rauchen ist zwar offiziell als Rauschmittel auch nicht gestattet, aber die ganzen Moslems, die hier jeden Freitag an meinem Haus in die Moschee zum Beten gehen, rauchen auch teilweise. Das nehmen sie anscheinend nicht ganz so ernst.

Ein Arbeitskollege von meinem Mann hat mal mitbekommen, dass man in der Glasur von Kuchen und Stückchen zuweilen Schweineschmalz verwendet - der ist bald ausgerastet. Das ist für strenggläubige Moslems anscheinend das Allerschlimmste. Schwein - das unreine Tier.

Kommentar von C0r1nn ,

Schwein isst er auch nicht, das weis ich.

Ich weis aber zum Beispiel auch das er einen Freund hat der schwul ist und das finden muslime ja auch immer schlimm.
Er hat auch schon zu mir gesagt, er wolle meine Mutter/Familie kennen lernen und ich kenne seine kleine Schwester, aber seine Eltern kenne ich nicht.

Antwort
von konstanze85, 17

Du erwartest, dass er nach nur 8 Wochen von Liebe spricht? Das ist viel zu früh.

Und es kann doch wirlich sein, dass Du immer sehr schnell bist mit dem Nachfragen nach Treffen, sodass er gar nicht erst dazu kommt. Halt Dich mal ein bisschen zurück, generell.

Antwort
von nonima, 55

Als Frau schlittert man/Frau schneller in eine emotionale Abhängigkeit;  

bei dir scheint es schon soweit zu sein, wenn du nicht einmal warten kannst, bis er dich nach dem nächsten Treffen fragt. 

Wenn du dich in dieser Hinsicht nicht ändern kannst, dann bist du früher oder später sowieso die Leidende.

Antwort
von safur, 39

Bauchgefühl? negativ! :-)

Du bist halt einfach da und angenehm für den Moment. Man(n) möchte sich wohl nicht festlegen.

Kommentar von C0r1nn ,

Also würdest du aus dem Bauch raus sagen, wenn eine andere kommt die ihm zusagt wirds das mit uns gewesen sein?

Kommentar von safur ,

Ehrlich gesagt ja! Ich lege mich als Mann, der ich ja bin, immerhin fest.

Für mich klingt das so als ob er sich nicht festlegen möchte, zumindest nicht mit dir!

Antwort
von vlslh, 36

Ich finde das liegt an der Kultur und an dem Glauben. Er darf sein Spaß haben ob Deutsch,Polin oder Spanierin aber am ende muss er mit einer Türkin heiraten .Sonst will die Familie nichts mit ihm zu tun haben .Das ist nicht immer so und es kann auch andere Gründe haben aber das ist meine Meinung.

Antwort
von SiroOne, 30

Ich kann dir nur abraten, ich hab da so meine Erfahrungen.

Kommentar von C0r1nn ,

Ich bin wirklich interessiert, wenn du von deinen Erfahrungen erzählen magst. Vllt lerne ich ja daraus und kann objektiver auf die ganze Sache schauen. 😊

Kommentar von SiroOne ,

Kommt darauf an ob er in Deutschland intigriert ist und den deutschen Pass hat, aber selbst dann wird es schwierig wenn er gläubiger Moslem ist.
Na ja nur so viel im Islam bedeuten Frauen nicht viel oder fast gar nichts. Sie hat zu gehorchen.
Islam bedeutet Untewerfung und das leben die auch.

Kommentar von C0r1nn ,

Er hat keinen deutschen Pass, lebt aber schon seit er 3 ist in Deutschland. Ich weis das er raucht und auch Alkohol trinkt und das machen ja stark Gläubige muslime auch nicht.
Wegen dem unterdrücken. Glaubst du sowas entwickelt sich erst noch, oder man würde es von vorne rein merken, weil er ist zwar schon dominant? Das merke ich, aber das er mich unterdrücken würde würde ich jetzt nicht sagen.

Kommentar von SiroOne ,

Sowas entwickelt sich schleichend, zum Beispiel das er sich ewig nicht meldet ist für mich schon verdächtig, weil das macht kein liebender Mann.
Ich kann dir nur sagen was passieren könnte und alles das ist nicht so schön, aber ich kann mich auch irren.
Ich mein vielleicht seid ihr jetzt glücklich aber ich hab noch keine Beziehung einer Deutschen mit ein Türken gesehen, die wirklich über die Jahre gut ging.
Zum Schluß will er die Deutsche immer dominieren und das in jeden Bereich, weil sie können nicht anders, weil sie so geprägt wurden.

Antwort
von Neun188, 43

Ist er solo? Ich mein vielleicht hat er eine Frau und Kinder ...

Kommentar von C0r1nn ,

Nein er ist auf jeden Fall Solo und ohne Kinder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community