Frage von Exxplotion, 26

was hat das Bäume sterben im Regenwald eigentlich für Folgen?

Danke für Antwroten! Hhi irgendwie interessiert mich das total!:D Danke für Antworten

Antwort
von Nitarius, 8

- Arten sterben aus
- noch nicht entdeckte Arten werden nicht mehr entdeckt
- Der Lebensraum der Tierwelt wird beschränkt
- Betroffene Tiere werden vermehrt in Städten auftauchen was dann zu               Konflikten führt
- Das Land wird nachhaltig gesehen unfruchtbar
- Die Welt verliert einen der größten Co2 Speicher, was sich auf das Klima         auswirkt
- Der Wald bietet Schutz vor Hochwasser, ohne ihn sind vermehrt                       Städte und Siedlungen von Überschwemmungen betroffen

Antwort
von Thatieverem, 12

dadurch das so große Mengen Regenwald abgehozt werden gerät das Klima auf der Erde ins wanken. Der Regenwald sorgt nämlich dafür, dass es auch bei uns regnet und sich daduch das Klima abkühlt. wenn also der Regenwald abgeholzt wird kann das zur Folge haben, dass es zu solchen Dingen wei dem Klimawandel kommt. Auch werden dadurch natürlich viele Tierarten zum aussterben gebracht, was zur Folge hat das bis zu 50 weitere Tiere mit aussterben, da diese sich von dem ausgestorbenen Tier ernähren. So wird die Ernährungskette der Lebewesen auf der Erde immer wieder unterbrochen. Fakt ist also das die Abholzung des Regenwalde sehr schwerwiegende Folgen für die gesamte Welt hat.

Ein interessantes Buch darüber ist "Schatten des Dschungels"

Kommentar von Karsim86 ,

ist doch egal man lebt nur einmal

Kommentar von Nitarius ,

Dein Ernst?

Antwort
von LollipopSchoki, 8

Sauerstoff wird weniger

Antwort
von neuerprimat, 12

Wir werden fast alle Sterben, eine nahezu völlige Ausrottung aller höheren Lebewesen. Es wird in absehbarer Zeit zu einer Katastrophe kataklysmischen Ausmaßes kommen und die Tage bis dahin können ausgerechnet werden.

Kein Gott, keine Gebete können das noch verhindern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten