Was hat bei euch so geholfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

damit sich Fett in deinem Körper abbaut, musst du zwischen den Mahlzeiten mindestens zwei Stunden dazwischen lassen und nichts dazwischen essen. ansonsten bauen sich die Hormone, die dein Fett abbauen sollen, nicht auf.

Statt also drei große Mahlzeiten zu essen, solltest du es dir angewöhnen, überall hin essen mit zu nehmen und immer wieder zwischendurch eine Kleinigkeit essen, wenn du dann noch die Leute kopierst, die wirklich sehr dick werden (also fettes Fast Food zweimal die Woche isst), wirst du Stück für Stück zu nehmen.

Sicherlich kann dir ein Ernährungsarzt noch ein paar Tipps mehr geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ambkr
09.07.2016, 22:57

Fast food esse ich eigentlich immer aber bloß nie wirklich auf.. Ich lasse dann etwas übrig weil ich nicht mehr kann & das ist das was mich so stört 

0

Ich habe das gleiche Problem...Man nennt sowas zwar ein "luxusproblem" aber kann sehr belastend sein. Jemand der nicht dieses Problem hat bzw kennt kann da nur schwer mitreden. Ich habe schon zahlreiche versuche gestartet mit:
Vitasprint
B12 Infusionen
Aufbaukost
Usw usw usw
Und nichts hat gefruchtet.

Jetzt habe ich mit muskelaufbautraining angefangen und führe einen genauen ernährungsplan durch. Mal sehen wie sich das entwickelt.
Ich würde es nur mal angenehm finden wenn es für solche wie uns ein forum gäbe worüber man sich austauschen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?